Emirates Skywards: Mit Meilen Hotel buchen

emirates skywards rocketmiles meilen miles hotel stay buchung booking

Ja, klar, alter Hut sagen jetzt die ersten – aber: Wir buchen nicht ein Hotel gegen Cash über die Emirates-Seite, sondern wir nutzen unsere gesammelten Skywards-Meilen, um das Hotel zu bezahlen.

Skywards Meilen

Eine Auwahl der Möglichkeiten, Skywards-Meilen einzusetzen:

  • Buchung eines Prämienfluges bei Emirates oder den Partnern (z.B. Qantas, easyjet)
  • Fußball-Tickets (z.B. für HSV.. haha..)
  • Cash+Miles, um den Preis eines Emirates-Flugs zu reduzieren
  • Buchung eines Hotels ausschließlich (oder zum Teil) mit Meilen
Hotel-Buchung

Aufgrund einer Kooperation mit Rocketmiles bietet Emirates an, mit den gesammelten Meilen Hotels zu buchen. Emirates powered by Rocketmiles:

  • Ab einem Minimum von 5.000 Meilen kann man mitmachen
  • Die Buchung kann vollständig oder auch nur anteilig mit Meilen beglichen werden
  • Ihr könnt auch für Freunde und Familie buchen
  • Die Buchung ist nicht stornierbar
  • Die einzusetzenden Meilen werden dynamisch generiert, zu Messezeiten dürften die Hotels teurer sein
  • Bei Einsatz der Skywards-Meilen stehen Euch etwaige Status-Vorteile im Hotel vermutlich nicht zur Verfügung

Meilen-Einsatz

Wie geschrieben, sind die Meilenwerte dynamisch. Ich habe zu diversen Daten für Düsseldorf die Verfügbarkeit gecheckt: Um 16.000 Meilen bringen uns in Hotels wie Hilton oder Indigo.

emirates skywards rocketmiles meilen miles hotel stay buchung booking

Nach Auswahl des Hotels können meist verschiedene Zimmer mit/ohne Frühstück ausgewählt werden. Die Preise steigen dann natürlich etwas 😉

Weitere Informationen zu Emirates powered by Rocketmiles

// UPDATE: Ich habe mit 16.000 Meilen eine Nacht im Holiday Inn Express Essen City Centre übernachtet [Review] – und mit IHG Gold-Status sogar zwei Freigetränke erhalten.

Fazit

Bei Cash+Miles kommen 16.000 Meilen auf ca. 120 Euro Ersparnis. Bei der Hotel-Buchung wollen allerdings externe Partner befriedigt werden. Daher finde ich die einzusetzenden Meilen durchaus fair berechnet.

Für kleine Meilenkonten macht es auf jeden Fall Sinn, die Hotel-Buchung per Skywards-Meilen zu nutzen. Weitere Informationen: [Klick]

PS: Wir erinnern uns: Bei Skywards verfallen Meilen nach drei Jahren – ungeachtet eines Status.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.