Wir kaufen Meilen | Edition Etihad

etihad guest airways partner meilen kaufen miles purchase eap sweet spot bonus 20 %

Viele Airlines verkaufen Meilen. Nun steigt auch Etihad Airways in dieses lukrative Geschäft ein und lässt uns Meilen kaufen.

Kauf

Der Kaufvorgang wird von Points.com durchgeführt. Viele Airlines und Hotelketten setzen auf diesen Dienstleister.

Eine Meile kostet 0,2 US-Cent. Pro Vorgang können wir 60.000 Meilen (=1.200 USD ~ 1.100 Euro) kaufen, pro Jahr maximal 100.000 Meilen: Buy miles.

Es handelt sich hierbei natürlich nicht um Status- sondern Prämienmeilen.

Partner

Das Schöne an Meilen und Prämienflügen ist, dass wir meist quer durch eine Flugallianz nach Verfügbarkeiten suchen können.

Etihad ist kein Partner einer klassischen Allianz – in diesem Fall bildet Etihad seine eigene Allianz: Etihad Airways Partner (EAP).

Bei folgenden Fluggesellschaften können wir Prämienflüge buchen:

  • Air New Zealand
  • Air Serbia
  • Air Seychelles
  • Air Berlin
  • (Alitalia)
  • ANA
  • American
  • Asiana
  • Bangkok Airways
  • Brussels Airlines
  • Czech Airlines
  • Etihad Regional
  • FlyBe
  • Garuda Indonesia
  • GOL
  • Hainan
  • Jet Airways
  • Korean Air
  • Malaysia Airlines
  • Oman Air
  • Philippine Airlines
  • Royal Air Maroc
  • Scandinavian Airlines
  • South African Airways
  • SriLankan Airlines
  • Ukraine International
  • Virgin Australia

Leider besitzen diese Partner jeweils eigene Tabellen zur Berechnung der Meilenwerte. Hier können wir diese – teils sehr unterschiedlichen – einsehen: Airline partners.

Buchung

Es gibt derzeit mindestens einen Sweet Spot bei den EAP:

Czech Airways, Prag – Seoul Incheon, Business, one-way: 25.610 Meilen (=470 Euro + Steuern, Gebühren)

TPG hat ausführlich dargelegt, wie die Buchung bei Etihad funktioniert. Sehr ermutigend ist sein Bericht leider nicht: How to Book Etihad Partner Award Flights, and Why It’s Worth the Effort.

Fazit

Wie immer gilt auch hier: Wenn wir Meilen kaufen, dann sollten wir unbedingt wissen wofür – und zügig buchen!

Der EAP Brussels Airlines hat erst vor kurzem seinen Sweet Spot Brüssel – New York still und heimlich geschlossen (statt 36.620 nun 88.000 Meilen, Business, return; OMAAT).

 

Dank an aufnachirgendwo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.