Bewertung: airberlin Economy Düsseldorf – Berlin (AB6434)

airberlin air berlin berlin tegel düsseldorf txl dus ab6453 ab6434

Ein völlig unaufgeregter Flug mit airberlin zwischen den beiden Hubs Düsseldorf (DUS) und Berlin-Tegel (TXL). AB6434.

Vorgeplänkel
Check-In DUS

Als topbonus Gold warten wir nicht in der Economy-Schlange, sondern checken bei der leeren Business-Class ein.

SiKo DUS

Zuletzt gab es für die Sicherheitskontrolle viel schlechte Publicity aufgrund langer Wartezeiten (es lebe die Privatisierung hoheitlicher Aufgaben). Am Sonntagmorgen war zwar die Fast Lane geschlossen – warten mussten wir jedoch gar nicht.

Boarding

Ein Priority-Boarding wurde nicht gesondert ausgerufen. So haben wir unsere eigene Prio-Schlange geschaffen.

airberlin Economy

Bevor wir uns in die Kurzstrecke von airberlin schmeißen, müssen wir wissen, dass es hier keine Snacks und Getränke gibt. Wir versorgen uns also vorher: Bestenfalls in der Hugo-Junkers-Lounge [Review].

Die Sitze in der exit-row des Airbus A320 kosten Geld, vermutlich waren wir deshalb die einzigen Fluggäste dort. Uns hat der Spaß nichts gekostet, weil dies bei topbonus Gold inklusive ist.

airberlin Economy XL-Sitz Düsseldorf Berlin dus txl

Da an Bord alles etwas kostet, ist der Service äußerst schmal. Auf einem einstündigen Flug wahrlich zu verschmerzen. Zum Abschied gibt es immerhin noch das airberlin-Schokoherz.

Fazit

Für uns ist die Kombination aus günstigem Tarif und topbonus Gold-Status perfekt. Die Benefits (die sämtlich auch für die Begleitung gelten)

  • Priority Check-In
  • Mitnahme eines Koffers
  • Priority Baggage
  • SiKo Fast Lane
  • Lounge-Zugang (immerhin noch in Berlin und Düsseldorf)
  • Priority Boarding
  • XL-Sitz

wiegen den faktisch nicht existenten Service mehr als auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.