Bewertung: airberlin Economy Tel Aviv – Berlin (AB8383)

tlv txl airberlin air berlin airbus a320 320 beefeater gin economy xl-sitz xl seat ab8383 dechow airberlin auktion

Tel Aviv – Berlin zählt bei airberlin zur Kurz-/Mittelstrecke, die Flugzeit beträgt fast vier Stunden.

Kurz-/Mittelstrecke heißt in diesem Fall, dass wir keine kostenfreie Verpflegung erhalten. Aufgrund der Insolvenz ist das Essensangebot zusätzlich eingeschränkt.

Tel Aviv-Yafo (TLV), Ben Gurion

Ben Gurion ist, gemessen am Fluggastaufkommen, etwas kleiner als Berlin-Tegel. Bei der Anfahrt über die Autobahn wird unser Taxi einmal kurz an einem Checkpoint kontrolliert.

Angekommen im Terminal C rufen wir zuerst das Ministry of Transport (Einreise nach Israel mit arabischem Stempel?) an, um das Handy zurück zu geben. Die Übergabe geht schnell von Statten.

Dank airberlin topbonus Gold-Status können wir die Koffer am Business-Class-Schalter abgeben. Dem voraus geht nur eine kurze Pass-Kontrolle durch offizielle Kräfte. Die folgende Sicherheitskontrolle verläuft fix und professionell.

Weiterer Minuspunkt der airberlin-Insolvenz stellt der gestrichene Lounge-Zugang in TLV dar. Die Dan-Lounge bietet uns einen rabattierten Zutritt für jeweils 90 Schekel an (~22 Euro – statt 180 Schekel). Nach den durchwachsenen Kritiken auf Tripadvisor (Link) lehnen wir dankend ab und essen im Food Court.

Beim Boarding müssen wir auf das Priority-Boarding hinweisen und uns unsere eigene Prio-Schlange eröffnen. Dann klappt das ganz gut und wir sind mit die Ersten an Bord. Auf diesen Flügen macht das durchaus Sinn, da die Ablageboxen restlos ausgenutzt werden.

Flug AB8383

Wie auf dem Hinflug (Review AB8382) sitzen wir wieder in Reihe 13 (exit-row). Es gibt zwei exit-rows, die hintereinander liegen – wir wollen auf keinen Fall in die vordere: In Reihe 12 können die Sitze nicht nach hinten geneigt werden!

airberlin Economy XL-Sitz Airbus A320

Reihe 13 hat somit die besten Voraussetzungen: Viel Beinfreiheit und keine zurückgestellte Vorderlehne. Dieser XL-Sitz gewinnt ebenso klar gegenüber dem Business-Class-Sitz, der schlicht ein Economy-Class-Sitz ist.

Da wir für die Teilnahme an der survey des Ministry of Transport einen 42 USD Gutschein erhalten haben, kaufen wir im Duty Free nicht nur eine große Flasche Vodka (Grey Goose), sondern auch zwei Fläschchen Gin und zwei Flaschen Tonic – somit ist unser Gin-Tonic über den Wolken gesichert.

duty free voucher gutschein tlv

tlv txl airberlin air berlin airbus a320 320 beefeater gin economy xl-sitz xl seat ab8383

Fazit

Bei diesem Flug gibt es immerhin einen Monitor an der Decke, der uns anzeigt, wo wir uns aktuell befinden. Trotzdem kann der airberlin-Flug schnell langweilig werden, da wir uns für fast vier Stunden alleine unterhalten müssen.

tlv txl airberlin air berlin airbus a320 320 economy xl-sitz xl seat ab8383

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.