Lufthansa Jumbo-Jet innerdeutsch

Lufthansa hat ein neues Motto: Think Big! Auf der Strecke Frankfurt – Berlin-Tegel setzt Lufthansa im November die Queen of the Skies, eine Boeing 747, ein.

Langstrecken-Business-Class

Das ist eine großartige Gelegenheit, die Langstrecken-Business-Class auf dem Oberdeck zu genießen. Der Wochenendtrip von Frankfurt nach Berlin kommt so auf gut 600 Euro:

  • FRA – TXL, 24.11. – 26.11.: 608 Euro
lufthansa lh business class bc langstrecke boeing 747-400 744 jumbo jet queen of the sky skies
In diesem Beispiel hat Butzi den späteren Heimflug mit einem A320 ausgewählt, um das Wochenende auszukosten. Der Rückflug mit der 747 steigt bereits am Vormittag.

Da in diesem Fall die Boeing 747-400 eingesetzt wird, ist keine First an Bord – wohl aber, wie dargestellt, die Business Class.

Die Buchungsklasse D bringt uns je Flug 1.500 Meilen ein, für hin und zurück macht das saubere 3.000 Meilen.

Fazit

Der Service dürfte der Strecke angepasst sein. Das heißt, dass wir innerdeutschen Business-Class-Service bekommen:

  • Freie Sitzplatzwahl
  • Mehr Gepäck
  • Priority Check-In
  • Lounge Zugang
  • Priority Boarding
  • Essen und Getränke (bei max 60 min Flugzeit dürfen wir hier kein exzessives Mahl erwarten)

Das Oberdeck im Jumbo Jet dürfen wir uns in keinem Fall entgehen lassen, das ist ganz großes Kino!

PS: Es kann natürlich sein, dass Lufthansa kurzfristig das Fluggerät tauscht und wir doch nur in einem Airbus A320 landen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.