IHG Rewards Club: Kimpton Hotels mit Punkten buchbar

IHG Rewards Club: Kimpton Hotels mit Punkten buchbar

IHG Rewards Club hat nun die volle Integration von Kimpton vollzogen: Die Hotels können mit Punkten gebucht werden.

IHG Rewards Club: Kimpton

Is Karma Rewards now a part of IHG Rewards Club?

Kimpton has exciting news to celebrate!

Aktuell umfasst die Boutique-Kette von IHG rund 65 Hotels. Wir finden Hotels dieser Marke meist in den Vereinigten Staaten, nur vereinzelt gibt es Hotels auf anderen Kontinenten. Seit der Übernahme durch IHG (2014) strebt die Marke verstärkt nach Asien und Europa.

Wir benötigen recht viele Punkte, um uns in ein Kimpton einzuquartieren, ähnlich vergleichbar zu InterContinental bewegen sich die meisten Hotels in einem Spektrum zwischen 45.000 und 60.000 Punkten. Vereinzelt sehen wir sogar Hotels für 70.000 Punkte.

Für das Kimpton De Witt in Amsterdam werden 50.000 Punkte aufgerufen. Zu Spitzenzeiten lohnt sich das mitunter. Wir bleiben über den koninginnedag 2018 (27.4.) in Amsterdam, 26.4. – 28.4.:

  • De Witt: 250 Euro oder 50.000 Punkte
  • InterContinental: 625 Euro keine Rewards Nights verfügbar
  • Crowne Plaza: 180 Euro oder 30.000 Punkte

Sobald sich die Preise normalisieren (was sie in Amsterdam selten tun), sollte die Cash-Option vernünftiger sein. Zumal wir dann auch jedes verfügbare Zimmer buchen können.

Weitere Informationen zu der Übernahme/ Kooperation der Statusprogramme Karma Rewards und Rewards Club.

Fazit

Es ist löblich, dass Hotelketten ihre Marken vollständig integrieren. Das schafft Transparenz und erhöht die Funktionalität des Programms.

Da die Kimpton-Hotels sehr hoch einsortiert werden, wäre es schön, wenn sich dies auch bei den Benefits für Statuskunden widerspiegelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.