Oasis & World of Hyatt: Home meets Hotel

Oasis & World of Hyatt: Home meets Hotel apartment unbound collection

Das sind richtig gute Nachrichten für uns: Durch den Zusammenschluss mit Oasis vergrößert Hyatt seinen Fußabdruck vor allem in Europa enorm.

Oasis & Hyatt

…und warum freut uns das?

Weil wir nun richtig viele Möglichkeiten haben, in Apartments von Oasis Nächte und Punkte für unseren Hyatt-Status zu sammeln!

Oasis

Der Apartment-Vermittler versteht sich als Komplett-Anbieter eines Aufenthalts:

Sparkling spaces, crisp linens, speedy (free) WiFi and even your favorite tingly shampoo in the shower… you know, all that stuff you shouldn’t have to think (or worry) about when renting a private home. Only good surprises here.

You’ll never miss those lame hotel gyms, saunas from 1982 and bland restaurants. We hook you up with the best fitness studios, spas, private clubs and more at our destinations.

Dafür müssen wir meist vier Nächte in einem Apartment bleiben.

Standorte

Das wirklich gute für uns: Oasis gibt es mehrfach in vielen europäischen Metropolen – mit Preisen ab 75 Euro:

  • Barcelona: 53
  • Ibiza: 20
  • London: 45
  • Mailand: 26
  • Madrid: 75
  • Paris: 29
  • Rom: 40

Zudem finden wir Apartments in Süd- und Nordamerika.

World of Hyatt

Die Apartments zählen zu der Unbound Collection. Wir können Punkte/ Nächte sammeln und auch Punkte einlösen (15.000 Punkte = 200 USD Ersparnis).

Status-Benefits wie zum Beispiel Late-Check-Out werden ebenfalls gewährt.

Oasis & World of Hyatt Loyalty Program

Fazit

Es kann uns nur freuen, wenn Hyatt seinen Fußabdruck vergrößert. So haben wir auch in Europa die Möglichkeit, einen Hyatt-Status zu vernünftigen Preisen zu erschlafen.

Einführung: World of Hyatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.