Bewertung: Lufthansa First Class Flug von Frankfurt nach Hong Kong (LH 796)

Bewertung: Lufthansa First Class von Frankfurt nach Hong Kong (LH 796) FRA HKG

Vorweg: Dieser First-Class-Flug war so tiefen-entspannend und hervorragend, dass ich viel von ihm einfach verpennt habe.

Lufthansa First Class Flug

Nach dem anregenden Aufenthalt im Lufthansa First Class Terminal [Link] fährt uns ein Chauffeur direkt bis zum Flieger…

Der Airbus A380 scheint nur auf uns zu warten. Von unten können wir erahnen, dass sich gerade hunderte Menschen in den Vogel zwängen – fern ab von uns. Wir rauschen mit unserem Chauffeur im eigenen Aufzug bis zur First-Class-Fluggastbrücke und besteigen von dort direkt die erste Klasse.

Empfang

Eine der beiden Betreuer begrüßt uns sogleich mit Namen und begleitet uns zu unseren Plätzen. Wir haben vorab die Fensterplätze 1D und 2D gewählt. Gleich nachdem wir uns unserer Jacken entledigt haben, erhalten wir Champagner, Wasser und (natürlich warme) Nüsse.

Bewertung: Lufthansa First Class von Frankfurt nach Hong Kong (LH 796) FRA HKG

Sehr angenehm: Die beiden Gangplätze 1C und 2C bleiben frei, so dass wir in der rechten Hälfte der First Class ungestört bleiben. Auf die weiteren vier Plätze verteilen sich drei Fluggäste.

Vor dem Start erhalten wir noch unser Amenity-Kit [Link].

Startvorbereitung

Der Airbus A380-800 ist nahezu vollständig besetzt, diverse hunderte Menschen [max. 8 First/ 78 Business/ 52 Premium Economy/ 371 Economy] warten am späten Abend auf den Start Richtung Asien. Leider scheint es weiter hinten in der Holzklasse Probleme zu geben.

Wir bekommen das nur durch immer dringlichere Durchsagen des Captains mit. Die Nachtruhe am Frankfurter Flughäfen ist heilig. Wir trinken mittlerweile die x-te Runde Champagner. Ein bisschen Wasser zwischendurch kann nicht schaden. Champagner? Ja, doch!

Flug

Irgendwann rollen wir dann doch los. Während wir halb im Delirium überlegen, wann der Jumbo eigentlich abheben will, entschwinden bereits die Lichter unter uns – in der plüschigen Welt der First Class haben wir gar nicht wahrgenommen, dass wir bereits dem Himmel entgegenschweben.

Nachdem wir eine akzeptable Flughöhe erreicht haben, bewundern wir das geräumige Badezimmer (zwei für die First) und schlüpfen in die bequemen Pyjamas von Van Laack. Unserer Haut gönnen wir etwas Creme von La Prairie.

Bewertung: Lufthansa First Class von Frankfurt nach Hong Kong (LH 796) FRA HKG

Bewertung: Lufthansa First Class von Frankfurt nach Hong Kong (LH 796) FRA HKG

Das Essen ist, wie schon im First Class Terminal, eine Wonne. Wir starten natürlich mit Kaviar und arbeiten uns zu dem Wiener Schnitzel vor. Das kann über den Wolken nur gut schmecken!

Bewertung: Lufthansa First Class von Frankfurt nach Hong Kong (LH 796) FRA HKG

Ich schaue einen Film und habe es mir in dem Sessel bereits gemütlich gemacht, da fragt mich die Flugbegleiterin, ob sie mir 1C zum Bett umbauen kann. Sehr gute Idee! So kann ich selbst entscheiden, wann ich ins Bett rübermache.

Bewertung: Lufthansa First Class von Frankfurt nach Hong Kong (LH 796) FRA HKG

Das Bett ist perfekt! Egal ob auf dem Rücken oder der Seite, hier haben wir stets ausreichend Platz. Die ordentliche Matratze und die wohlige Bettwäsche sorgen bei mir für festen Schlaf.

Zum Frühstück sitzen wir mehr oder minder zusammen, da 2C freigeblieben ist. Nach diversen süßen und herzhaften Speisen und einigen Espressi sind wir bereit für den Tag.

Bewertung: Lufthansa First Class von Frankfurt nach Hong Kong (LH 796) FRA HKG

Auf Wiedersehen

Die Landung im tristen und verregneten Hong Kong spiegelt unsere Gemütslage wider. Wir möchten diese First Class nicht verlassen. Viel lieber würden wir uns nun die gemütliche Decke über die Ohren ziehen und in dem breiten Bett liegenbleiben.

Draußen vor dem Flieger werden die First-Class-Passagiere bereits erwartet. Wir werden zur Immigration begleitet (hier gibt es keinen Fast-Track) und hinter der Immigration wieder in Empfang genommen. Unsere Koffer mit Priority Tag erscheinen nicht nur als erste auf dem Kofferkarussel, sie werden auch in einem eigenen Bereich ordentlich aufgestellt.

Wir sind nun ausgeruht und startklar für Hong Kong.

Fazit

Die Lufthansa First Class hat definitiv ihre Berechtigung am Himmel. Es gibt keine bequemere, entspanntere und luxuriösere Art, von A nach B zu reisen.

Während die meisten Wettbewerber auf geschlossene Kabinen setzen, zeigt Lufthansa, dass ein großer Schlafsaal ein tolles, freies Ambiente erzeugen kann.

Weitere Informationen zu Lufthansa First Class.

Bewertung: Lufthansa First Class von Frankfurt nach Hong Kong (LH 796) FRA HKG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.