Bewertung: SuB Karaköy, Istanbul

Hotel SuB Karaköy Istanbul - Special Class

Für zwei Nächte wollte ich mich im hippen Istanbuler Stadtteil Karaköy einmieten. Dafür habe ich das SuB Karaköy gewählt: Im Internet kommt es ein bisschen funky daher.

Hotel SuB Karaköy

Vom Flughafen Atatürk ist es am Freitag Mittag eine knappe halbe Stunde mit dem Taxi. Hierfür lohnt es sich immer, Google Maps auf dem Smartphone geöffnet zu haben, so dass der Fahrer schnell nachgucken kann – bevor er die Adresse in sein eigenes Smartphone tippt 😉

Von außen ist das SuB Karaköy dunkel gehalten und wirkt unscheinbar bis mysteriös. Der Check-In erfolgt direkt neben dem Frühstücksraum, in dem es zu jeder Zeit Filterkaffee, Chai Tee und Wasser gibt. Auch nachts um halb drei, wenn nur noch der Nacht-Portier arbeitet, wird bei Bedarf Kaffee frisch aufgebrüht. Den Bedarf hatte ich 🙂

Hotel SuB Karaköy Istanbul - Special Class
»nothing to write home about«

Das Frühstück ist kaum der Rede wert… leider ist die Sonnenterrasse während meines Aufenthalts wegen einer privaten Feier gesperrt.

Weitere Informationen zum SuB Karaköy…

#11

Das Zimmer (#11) kann durchaus als „interessant“ bezeichnet werden. Links finden wir das Bad mit Dusche. Dort dürfen wir uns die Fugen nicht so genau angucken. Es ist zwar nicht wirklich dreckig, aber schon merkwürdig verarbeitet. Im Zimmer dominiert das niedrige, aber durchaus gemütliche Bett, daneben ein bequemer Sessel. Die Minibar ist lediglich mit den kostenfreien Mineralwasserflaschen bestückt.

Hotel SuB Karaköy Istanbul - Special Class

Hotel SuB Karaköy Istanbul - Special Class

Richtig skurril wirkt das Zimmer vom Bett aus:
Die Wand gegenüber ist durchgängig verspiegelt.
Mein lieber Herr Gesangsverein: Wer lässt sich so etwas einfallen?

Hotel SuB Karaköy Istanbul - Special Class
Spieglein, Spieglein an der Wand…
Karaköy und drumzu

Während mir zu der Spiegelwand 1001 Geschichten einfallen, erkunde ich Karaköy: Das Viertel ist wirklich spannend und hip, hier reihen sich dutzende Cafés, Bars und Restaurants aneinander. Zu nahezu jeder Tageszeit ist hier Trubel angesagt und wir finden das für uns passende Angebot. Nachts passt noch eben ein Chai Tee für sehr schmales Geld.

Wer nach Pera spazieren möchte, um sich die Einkaufsstraße Istiklal zu geben und dann entweder weiter zum Taksim-Platz oder rüber zu Istanbul Modern geht, der sollte nicht unterschätzen, dass diese Gegend auf einem Hügel liegt. Das kann in der Mittagshitze doch sehr schweißtreibend werden.

In Sultanahmet sind wir über die Galata-Brücke zu Fuß nach rund 20 Minuten.

Zurück laufen wir oder nehmen ein Taxi. Die kosten ohnehin nicht viel Geld. Die Metro kann eine gute Alternative während der Rushhour darstellen.

Preise & Punkte

Ich habe das SuB Karaköy über hotels.com im Sale gebucht, um Rewards-Nächte zu sammeln. Nach zehn Nächten gibt es eine kostenfreie obendrauf!
Mehr Informationen zu hotels.com Rewards…

Fazit SuB Karaköy

Wir übernachten im SuB Karaköy nicht, wenn wir Ruhe und Erholung suchen. Wir sind hier, weil wir Karaköy erkunden wollen. Auch für die Viertel Pera und Sultanahmet können wir Karaköy als Ausgangspunkt nutzen.

Weitere Informationen zum SuB Karaköy…

Hotel SuB Karaköy Istanbul - Special Class
Frischer Kaffee nachts um halb drei. Perfekt.
Trip Reviews

Flug Lufthansa, Münster – München
Lounge München Terminal 1, Atlantic
Flug Turkish, München – Istanbul
Hotel SuB Karaköy
Hotel Vault Karaköy, Penthouse Suite
Lounge Istanbul Atatürk, Turkish Airlines
Flug Turkish, Istanbul – München
Flug Lufthansa, München – Münster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.