Hyatt übernimmt Two Roads Hospitality

Hyatt übernimmt Two Roads Hospitality alila destination hotels lowe world of hyatt

Die Spatzen pfiffen es die letzten Tage von den Dächern:
Hyatt übernimmt Two Roads Hospitality.

Hyatt übernimmt Two Roads Hospitality

Mit der Übernahme der Hotelkette erweitert Hyatt seinen Fußabdruck im asiatischen Raum…

Hyatt hält aktuell rund 750 Hotels weltweit vor, Two Roads Hospitality rund 85 Hotels.

Two Roads Hospitality

Die kleine amerikanische Kette wurde erst 2016 geformt. Sie hält diverse Marken in ihrem Portfolio. Die bekannteste Marke ist wohl Alila Hotels and Resorts, die an 17 Orten zu finden ist. Die Marke Destination Hotels unterhält rund 40 Hotels in den USA.

Fazit

Endlich schafft es Hyatt sich maßgeblich (um rund 11%) zu vergrößern. Nachdem die Übernahme der NH-Gruppe [Link] und die Kooperation mit Oasis [Link] gescheitert sind, sind dies erfreuliche Nachrichten für die Freunde von World of Hyatt.

Der einzige Wermutstropfen ist die weiterhin schlechte Verbreitung von Hyatt Hotels in Europa.

Hyatt Newsroom: Addition of Alila, Destination, Joie de Vivre, Thompson and tommie brands to the Hyatt portfolio will strengthen Hyatt’s lifestyle and wellbeing offerings for high-end travelers worldwide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.