Hyatt-Suite: Günstiger mit Punkten

Hyatt Regency Budapest Postapalota Bewertung: Hyatt Regency Düsseldorf medienhafen suite club

Das Programm World of Hyatt [Einführung] bietet eine sehr simple Möglichkeit, unsere Buchung für ein reguläres Zimmer in eine Standard- und sogar Premium-Suite zu upgraden.

World of Hyatt: Suite-Upgrade

Wir müssen gar nicht viel beachten und kommen garantiert in eine Suite.

Die Suiten in den Hyatt-Hotels sind so unterschiedlich wie die Hotels selbst. Alle haben jedoch eins gemein: Sie sind geil!

Suiten bieten uns wesentlich mehr Platz als ein normales Zimmer und wir erhalten, wenn vorhanden, Club-Zugang: Dort können wir von morgens bis abends essen und trinken.

Review Hyatt-Suiten:

Suite-Strategie

Viele Wege führen nach Rom – und in die Suiten der Hyatt-Hotels:

  • Cash
  • Cash + Upgrade mit Punkten
  • Punkte
  • Points + Cash
Buchung: Cash

Natürlich können wir uns eine Suite direkt buchen. Schauen wir mal nach den Preisen (7./8.8.18, 2P, Standard-Rate):

Hotel Standard-
Zimmer
Standard-
Suite
Differenz
Park Hyatt Vienna 470 € 990 € + 520 €
Grand Hyatt Berlin 249 € 449 € + 200 €
Hyatt Regency Düsseldorf 260 € 725 € + 465 €
Hyatt Regency Köln 169 € 489 € + 320 €

Wir sehen, dass die Buchung einer Suite unterschiedliche „Zuschläge“ mit sich bringt. In Relation besonders happig scheint der Suite-Zuschlag im Hyatt Regency Düsseldorf.

Buchung: Cash + Upgrade mit Punkten

Bei World of Hyatt können wir die reguläre Cash-Buchung eines Standard-Zimmers in eine Suite upgraden:

  • mit 6.000 Punkten je Nacht in Standard
  • mit 9.000 Punkten je Nacht in Premium

World of Hyatt verkauft ständig Punkte [Link]: 6.000 Punkte kommen auf 117 Euro (144 USD). Häufig genug sehen wir einen Sale mit bis zu 40% Bonus: Für 6.000 Punkte zahlen wir dann lediglich 83 Euro (103 USD).

Wenn wir die Punkte mit 40% Bonus kaufen, ergibt das für eine Standard-Suite:

Hotel Standard-
Zimmer
Punkte
im Sale
Cash + Upgrade
mit Punkten
Park Hyatt Vienna 470 € + 83 € = 553 €
Grand Hyatt Berlin 249 € + 83 € = 332 €
Hyatt Regency Düsseldorf 260 € + 83 € = 343 €
Hyatt Regency Köln 169 € + 83 € = 252 €

Wir sparen je nach Hotel zwischen 117 Euro und 437 Euro – je Nacht!

Buchung: Punkte und Points + Cash

Mit Start 1.11.2018 können wir die Suiten auch mit Punkten und mit Points + Cash buchen!

Hierfür zahlen wir je Hotel-Kategorie einen fixen Punktewert und bei Points + Cash den halben Wert der Standardrate der jeweiligen Suite:

Hotel-Kategorie Punkte
Standard
Punkte
Premium
Points + Cash
Standard
Points + Cash
Premium
1 8.000 10.000 4.000 + 50% Standard-Rate 5.000 + 50% Standard-Rate
2 13.000 16.000 6.500 + 50% Standard-Rate 8.000 + 50% Standard-Rate
3 20.000 24.000 10.000 + 50% Standard-Rate 12.000 + 50% Standard-Rate
4 24.000 30.000 12.000 + 50% Standard-Rate 15.000 + 50% Standard-Rate
5 32.000 40.000 16.000 + 50% Standard-Rate 20.000 + 50% Standard-Rate
6 40.000 50.000 20.000 + 50% Standard-Rate 25.000 + 50% Standard-Rate
7 48.000 60.000 24.000 + 50% Standard-Rate 30.000 + 50% Standard-Rate
Was gibt es zu beachten?
  • Wir besitzen ein Konto bei World of Hyatt [Link]
  • Unser Punkte-Konto ist ausreichend gefüllt [Link]
    • Wir kaufen jährlich maximal 55.000 Punkte zuzüglich etwaiger Boni und zuzüglich der Daily-Getaways-Käufe
  • Voraussetzung für das Upgrade ist, dass eine Suite verfügbar ist. Zu den oben genannten Terminen wäre das der Fall gewesen
  • Für das Upgrade rufen wir die Hyatt-Service-Nummer an. Das geht in der Regel sehr fix. Für DE: 0800 973 1234. Während des Telefonats sollten wir dann bereits die schriftliche Bestätigung erhalten
Fazit

Das Status-Programm World of Hyatt macht es uns sehr einfach, mit Punkten schnell, günstig und garantiert in eine Suite zu kommen und luxuriös zu übernachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.