Werbung von airberlin und NIKI

airberlin ist so gut wie durch. Die Airline zuckt zwar noch, aber im Grunde nur, weil die Bundesregierung vor der Wahl kein Chaos erleben wollte. So gab es einen 150 Mio. Euro Kredit, um das Geschäft einigermaßen am Laufen zu halten.

Mittlerweile dürfte allen klar sein, dass es airberlin/NIKI nicht mehr lange geben wird. Mir fehlt selbst die Phantasie, dass der Markenname airberlin lange überleben wird. Den Großteil des Geschäfts wird sich wohl die Lufthansa-Tochter Eurowings einverleiben.

„Werbung von airberlin und NIKI“ weiterlesen

Bewertung: airberlin Economy Berlin – Tel Aviv (AB8382)

Berlin – Tel Aviv zählt bei airberlin zur Kurz-/Mittelstrecke, die Flugzeit beträgt fast vier Stunden.

Interessanterweise flogen wir diesen Flug in der selben Maschine (D-ABNQ), mit der wir bereits aus Düsseldorf gekommen sind (Review AB6434).

Berlin-Tegel (TXL)

„Bewertung: airberlin Economy Berlin – Tel Aviv (AB8382)“ weiterlesen

airberlin verabschiedet sich – zu großen Teilen?

Bis gestern waren wir einigermaßen erleichtert, dass die Insolvenz von airberlin wohl geordnet von Statten gehen kann. Gestern drehte sich das Blatt bereits. Zum ersten Mal wurde klar, dass Kunden auf ihren, nun wertlosen, Tickets in die Karibik sitzenbleiben (airberlin verabschiedet sich auf Raten).

Arbeitskampf

„airberlin verabschiedet sich – zu großen Teilen?“ weiterlesen

airberlin verabschiedet sich auf Raten

Bislang ist die Insolvenz von airberlin für viele Fluggäste glimpflich verlaufen. Die meisten Verbindungen werden weiterhin bedient, notfalls müssen wir von Berlin erst nach Düsseldorf.

airberlin hat stets angeboten, die Fluggäste umzubuchen (hat das je funktioniert?) und diejenigen, die nach Insolvenzeröffnung gebucht haben, erhalten ihr Geld zurück.

Nun wird es dreckig!

„airberlin verabschiedet sich auf Raten“ weiterlesen

Anpassung: airberlin & Partner Lounges

Die Spatzen pfiffen es zuletzt von den Dächern: airberlin „strukturiert“ um und spart weitere Kosten ein: Zu diversen Lounges haben topbonus-Statuskunden und Business-Class-Fluggäste keinen Zutritt mehr.

Aktuell

airberlin hat die Lounge-Website angepasst: airberlin & Partner Lounges:

„Anpassung: airberlin & Partner Lounges“ weiterlesen

LBB airberlin topbonus Kreditkarte

Nun ist endlich gewiss, wie es mit der LBB airberlin topbonus Kreditkarte weitergehen soll.

topbonus

topbonus ist tot. Es muss anders weitergehen. Naturgemäß ist die Landesbank Berlin daran interessiert, ihre Kunden zu halten. Umsatz ist Umsatz.

Änderungen

„LBB airberlin topbonus Kreditkarte“ weiterlesen

Das Ende von Air Berlin?

Eigentlich habe ich keine große Lust mehr, mich mit Air Berlin auseinanderzusetzen. Die Geschichte wird immer grotesker. Diese enge, öffentlich zelebrierte Verzahnung von Politik und Wirtschaft kennen wir in dieser Form eigentlich nur aus Bananenstaaten – und vielleicht Italien.

Gläubigertreffen

„Das Ende von Air Berlin?“ weiterlesen