oneworld Sapphire kaufen

Ja, normalerweise geht das nicht. Wir können uns in der Luftfahrt keinen Status kaufen, sondern müssen in erfliegen.

Status kaufen

Bei der russischen Airline S7, Mitglied in der oneworld-Allianz, gibt es ein interessantes Angebot: Für 217€ monatlich (oder 30.000 Meilen) erhalten wir den Status oneworld Sapphire (monatlich kündbar).

„oneworld Sapphire kaufen“ weiterlesen

Etihad Airways Partner: Allianz ohne Zukunft?

Der Zusammenschluss Etihad Airways Partner (EAP) ist/war im Grunde eine sehr vernünftige Story: Etihad hat einige Airlines an sich gebunden, die bereits in Allianzen Mitglied waren (airberlin in oneworld, Alitalia in SkyTeam) und weitere Airlines, die keiner Allianz angehören (z.B. Air Serbia, Jet Airways).

EAP: Benefits

Der Status bei der jeweiligen Partner-Airline gilt mehr oder minder reziprok im Etihad-Netzwerk. Mein airberlin topbonus Gold hat uns so auf einem Etihad-Economy-Flug in Lounges gebracht (Bewertung: Etihad Lounge Hong Kong | Club Bauhinia, Bewertung: Etihad Lounge Abu Dhabi | Al Reem (T1)).

„Etihad Airways Partner: Allianz ohne Zukunft?“ weiterlesen

Etihad Airways Partner – ohne Air Berlin

Etihad Airways Partner (EAP) ist eine Art Airline-Allianz. In dieser Allianz sind die Airlines vertreten, die mit Etihad „verbandelt“ sind. Bis Anfang voriger Woche gehörte Air Berlin als ein zentrales Standbein dazu.

EAP – ohne Air Berlin?

Die diversen Websites von Etihad und dem Statusprogramm Etihad Guest sind nicht einheitlich, aber mit klarer Tendenz: Etihad Airways Partner fliegt ohne Air Berlin:

„Etihad Airways Partner – ohne Air Berlin“ weiterlesen

Status Match zu SkyTeam Elite Plus. Läuft nicht.

Vor knapp einem Monat waren wir noch freudig erregt, denn es ergab sich die Möglichkeit zu einem Status Match zu China Southern: Status Match zu SkyTeam Elite Plus.

Status Match

So ein Status Match ist eine feine Sache: Wir übertragen unseren Status bei einer Airline auf eine weitere, ohne die lästigen Flüge zu absolvieren, die für den Status eigentlich nötig wären.

Ich habe topbonus Gold (=oneworld Sapphire) eingereicht, in der Hoffnung, auf SkyPearl Gold (=SkyTeam Elite Plus) gematcht zu werden.

„Status Match zu SkyTeam Elite Plus. Läuft nicht.“ weiterlesen

Wir fliegen günstig non-stop auf die Seychellen | Etihad Partner

Die Flüge werden entweder von Air Seychelles oder Air Berlin vermarktet, beide sind exklsuive Etihad Airways Partner (EAP). Durchgeführt werden die Flüge in jedem Fall von Air Berlin.

Seychellen

Wir fliegen ab Ende August bis September in Economy von Düsseldorf (DUS) non-stop nach Mahé (SEZ):

„Wir fliegen günstig non-stop auf die Seychellen | Etihad Partner“ weiterlesen

Status Match zu SkyTeam Elite Plus

China Southern (SkyTeam-Mitglied) bietet einen Status Match an. Es handelt sich dabei nicht um eine Status Match Challenge, sondern einen regulären Match. Das freut uns!

Status Match

China Southern unterhält ein eigenes Programm SkyPearl. Hier werden wir zu

  • SkyPearl Silver (SkyTeam Elite) oder
  • SkyPearl Gold (SkyTeam Elite Plus)

gematcht. Der Status soll dann bis Februar 2019 gültig sein.

„Status Match zu SkyTeam Elite Plus“ weiterlesen

Bewertung: Etihad Lounge Hong Kong | Club Bauhinia

Am Flughafen Hong Kong betreibt Hong Kong Airlines (als Etihad-Partner-Airline) die Club Bauhinia Lounge.

Überblick: Etihad Lounge-Suche weltweit.

Zutritt

Am Airport in Hong Kong stehen mir als oneworld Sapphire (airberlin Gold) eigentlich diverse Lounges zur Verfügung. Ich habe zwar über airberlin meinen Prämienflug gebaucht, aber da dieser von Etihad durchgeführt wird, kommt zum Tragen, dass airberlin Gold äquivalent zu Etihad Gold fungiert.

„Bewertung: Etihad Lounge Hong Kong | Club Bauhinia“ weiterlesen

Error Fare | Neuseeland unter 600 Euro in Business Class

YHBU zeigt uns eine schöne Error Fare auf. Es geht mit Ethiopian Airlines und Singapore Airlines von Cairo (Ägypten) aus nach Auckland (Neuseeland). Für die Business Class werden gerade mal 560 Euro verlangt.

Errore Fare?

560 Euro in Business Class sind selbst für Kairoer Verhältnisse sehr, sehr günstig. Es kann also passieren, dass Ethiopian diese Flüge storniert.

Wer den Spaß mitmachen möchte, über Momondo wird der Preis abgebildet:

„Error Fare | Neuseeland unter 600 Euro in Business Class“ weiterlesen