About Bumsbude

Butzi bereist Bumsbuden.

bessere benefits, geilere upgrades, schönere gin-tonic und richtige reiseberichte

Wir wollen…
…stilvoll verreisen
das schönste Zimmer die schönste Suite
…dem Luxus schwelgen

Auf bumsbude.eu legt Butzi dar, wie wir stilvoll und luxuriös verreisen – ohne Omis Bausparkonto zu kapern!

Butzi zeigt…
…wie wir die Loyalitäts-Programme der Hotel-Ketten und Airlines verstehen
…warum wir Punkte und Meilen sammeln, wann wir an Promotions teilnehmen
…wie wir unser Erlebnis während der gesamten Reise maximieren!

Butzi hetzt nicht jeder Meile hinterher, schreibt nicht über Luftschlösser. Manchmal sind die vorgestellten Möglichkeiten schon sehr schräg, mit meiner Omi würde ich das nicht machen. Aber gerade das Schräge macht dieses Hobby aus!

Butzi schreibt…
…über seine Reise-Erfahrungen: Reviews.

Butzi bezahlt…
…seine Reisen selbst. Regelrechte Bumsbuden sind unter den gewählten Hotels eigentlich nicht (mehr?) zu finden. Manchmal reist er solo, gerne aber auch mit Frau.

Abonniere den unregelmäßigsten Newsletter der Meilenweit und werde einer von unzähligen Abonnenten: Link.

Affiliate/ Links

Wie jeder Blog, erzeugt auch dieser hier Unkosten. Um diese auszugleichen, sind in den Beiträgen ab und an sogenannte Affiliate-Links integriert, hier und da seht Ihr etwas Werbung. Je nach Klickerfolg (Bestellung/ Kauf) wird eine Kommission an Butzi ausgezahlt. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten oder Nachteile – und Butzi hilft es, diesen Blog zu betreiben.

Mail an Butzi.

Vielen Dank für die Blumen

Der Condé Nast Traveler gibt eine interessante Liste der Gegenstände, die von den Mitarbeitern schon einmal aus Hotels mitgenommen wurden:
8 Hotel Items Worth Stealing.

Condé Nast

Es geht schon gut los, die Richtung wird schnell klar: We’re not just talking mini shampoo bottles. Die (anynomen) Mitarbeiter zeigen ihre Schwäche für Bademäntel, Handtücher, Notizblöcke und Stifte auf – besonders amüsant finde ich das sehr schön aufgemachte isländische Buch, das wohl förmlich aus dem Hotel mitgenommen werden wollte.

Und bei mir so…

„Vielen Dank für die Blumen“ weiterlesen

Solo!?

Alleine, zu zweit oder in Gruppe.

Es gibt viele Möglichkeiten, zu wievielt man urlaubt. Ich bin über einen Artikel bei ze.tt gestoßen: „Warum ich allein reise…

Es macht Spaß, alleine zu verreisen. Ich bin gerne alleine an Orten, an denen ich zuvor nicht war. Ein mal im Jahr sollte man das mindestens machen. Natürlich darf man nicht denken, dass man Neuland enteckt, sobald man alleine verreist. Es ist wie bei einer Google-Suche: Irgendwer hat es schon gemacht.
IMG_0649.jpg „Solo!?“ weiterlesen