Läuft: 100 Aeroplan Meilen – kostenlos

Vor gut acht Wochen habe ich hier auf die Möglichkeit hingewiesen, bei Aeroplan 100 Meilen kostenlos zu erhalten [Link]. Natürlich kommen 100 Meilen im Vielfliegeruniversum einem Fliegenschiss nahe.

Aeroplan Promo

Die 100 Meilen wurden heute gutgeschrieben. Hurra!

air canada aeroplan 100 meilen kostenlos läuft

„Läuft: 100 Aeroplan Meilen – kostenlos“ weiterlesen

AwardWallet

Liebe Leute, ich habe Euch AwardWallet bereits vor Weihnachten vorgestellt. Ich mag dieses Programm sehr und nutze es regelmäßig.

Mit AW habe ich stets sämtliche Programme im Blick, sei es für Meilen, Punkte oder sonstige Goodies. Auch Reisepläne werden (meist) automatisch erkannt und angezeigt.

Bislang habe ich, dank eines Promo-Codes, AW Plus kostenfrei genutzt. Wie ich bei der ersten Vorstellung geschrieben habe, denke ich, dass man bei wenigen Loyalitätsprogrammen nicht unbedingt auf die kostenpflichtige Version upgraden muss.

Nun wird AwardWallet Plus teurer: Von 10 USD auf 30 USD p.a. So etwas liegt meist in der Natur der Dinge. Interessant ist allerdings, dass man sich den derzeit niedrigeren jährlichen Preis „festsetzen“ kann, wenn man bis Ende Januar upgraded:
Dieser Preis (10 USD) soll dann auch in den folgenden Jahren gelten.

Hier ist eine Auflistung, welche Zusatzmerkmale AW Plus beinhaltet. „AwardWallet“ weiterlesen

Meilenhaufen

Wir sammeln Meilen, wir melden uns für viele, noch so abwegige, Aktionen an – und wir verheddern uns, verlieren den Überblick?

Mit AwardWallet können wir alles speichern. Auch unterschiedliche Accounts bei dem gleichen Anbieter (z.B. Etihad) sind gar kein Problem. Man muss, wie so oft im Netz, auch hier abwägen was einem wichtiger ist: Effiziente Datenverarbeitung oder Privatsphäre.

AwardWallet behält nicht nur den Überblick über Meilenkontos und Status, es erkennt auch Buchungen (Hotels, Flüge, Mietwagen) und nimmt diese in der Rubrik trips auf.
Die Bandbreite verschiedener Anbieter ist enorm: Deutsche Bahn und Payback sind ebenso vertreten, wie viele kleinere Loyalitätsprogramme.

Die Plus-Variante liefert etwas mehr Service als die kostenfreie. Sofern Ihr nicht all zu viele Accounts verwaltet, sollte diese Variante wohl ausreichen.