Bewertung: 25hours Berlin Bikini

Die kleine 25hours-Hotelkette zeichnet sich durch sehr unterschiedliche und extravagante Hotels aus: you know one, you know none. Ausgehend von Hamburg gibt es mittlerweile fast ein Dutzend Hotels im deutschsprachigen Raum.

Ich habe mir zuletzt das 25hours Bikini Berlin angeschaut: let’s spend the night together.

„Bewertung: 25hours Berlin Bikini“ weiterlesen

Bewertung: Grand Hyatt Hauptstadt

Nach den Besuchen der Hyatt-Regency-Häuser in Deutschland (Düsseldorf, Kölle, Mainz) und den Park Hyatt in Seoul und Wien, kam die Reise nach Berlin gelegen, um im Grand Hyatt zu übernachten.

Eins vorweg: Diesmal lagen Licht und Schatten ganz eng beieinander…

Foyer Grand Hyatt Berlin

„Bewertung: Grand Hyatt Hauptstadt“ weiterlesen

Bewertung: InterContinental Berlin

Nicht die Bahn, sondern Berlin. Das Interconti sollte es wieder sein.

Blick aus Suite #502

Nachdem in letzten Jahr längst nicht alles rund lief, bot man mir für den nächsten Besuch das Upgrade in eine Junior-Suite an.

Reward Nights

Nun habe ich mich recht kurzfristig entschieden, die Innotrans zu besuchen. Diese Messe ist gewaltig. Zwei Wochen vor Beginn sind natürlich fast alle Hotels ausgebucht oder signifikant teurer. Das IC Berlin rief rund 400€ pro Nacht auf. Dank eines großzügigen Punktekontos buchte ich zwei Rewards-Nächte für je 35.000 Punkte. Guter Gegenwert. Leider hat man bei Rewards-Nächten keine Möglichkeit, Frühstück oder Club hinzuzufügen – das geht nur gegen Cash im Hotel. „Bewertung: InterContinental Berlin“ weiterlesen