März: Mehr M&M Meilen

Lufthansa Kreditkarten-Inhaber können sich über eine hübsche Aktion freuen:
Lufthansa vergibt im März mehrfache Meilen.

Für Lufthansa-Ticketbuchungen, die im März 2017 mit der Miles & More Kreditkarte bezahlt werden, gibt es mehrfache Prämienmeilen. Fliegen könnt Ihr dann, wann Ihr wollt.

Für World/Plus gilt:
Kauf von Lufthansa Tickets für private Reisen (Abflug aus Deutschland) bis max. 10.000 Euro: 3 Prämienmeilen je 2 Euro Umsatz.
Für alle weiteren Umsätze gilt: 1 Meile je 2 Euro Umsatz.

Für World Business gilt:
Kauf von Lufthansa Tickets für geschäftliche Reisen (Abflug aus Deutschland) bis max. 10.000 Euro 2 Prämienmeilen je 1 Euro.
Für alle weiteren Umsätze gilt: 1 Meile je 1 Euro Umsatz

Bis spätestens Ende März muss man seine Kreditkarte/n unter mehrfache-meilen.de registrieren.

 

PS: Sind Alliterationen in Überschriften nicht etwas Feines?

Turbo-Power

Es ist eine Glaubensfrage: Der Turbo.

Im Automobil setzt er sich derzeit immens durch. Zum Meilensammeln kann man ihn aber auch nutzen: Bei AmEx kann man den Turbo dazu buchen.

Anfang Dezember zog Miles & More nach (nun kam noch mal eine Erinnerung). Aber nur halbwegs (vielleicht will man nicht einfach so kopieren?): Der werte Nutzer der M&M-Kreditkarte kann das s.g. VorteilsPaket Meile kaufen. Die Pakete kommen in unterschiedlichen Größen bzw. Preisen daher (6.000M, 12.000M, 30.000M, 60.000M). „Turbo-Power“ weiterlesen

WU Wie?

Ich habe es schon angedeutet: Es ist möglich, mit geringem Aufwand, von der Couch aus und komplett ohne Altpapier, Meilen zu generieren.

Was benötigen wir?
Eine Kreditkarte, mit der Meilen gesammelt werden können. Also z.B. Miles&More, topbonus, Boomerang.

Und sonst noch?
Einen Account bei Western Union.

That’s it. „WU Wie?“ weiterlesen