Hyatt Regency Düsseldorf Medienhafen – Regency Suite: Bewertung

Als Kurzzeit-Hyatt-Diamond muss man sich ein Hyatt natürlich aus der Nähe anschauen: Das Hyatt Regency Düsseldorf war bevorzugte Wahl. Das Hotel liegt direkt in dem aufstrebenden Viertel Medienhafen, nah am Landtag.

Das Zimmer habe ich durch einen fixen Anruf bei der Hyatt-Hotline auf eine Suite upgegraded. DSU sei Dank.

hyatt regency düsseldorf dusseldorf medienhafen „Hyatt Regency Düsseldorf Medienhafen – Regency Suite: Bewertung“ weiterlesen

Kostenfreie Wochenendmiete mit Europcar

Freie WE-Miete (Europcar)

Ich habe bereits beschrieben, wie der Status Match zu Europcar ablief.

Bei Statusanstieg (auch beim Status Match) gibt es bei Europcar eine freie Wochenendmiete (Kompaktklasse). Möglicherweise wurde dieses Vorgehen in der Zwischenzeit geändert.

europcar kombi freie we-miete opel astra kombi lastesel status match

Besonders nützlich ist so ein freies Wochenende, wenn man tatsächlich ein größeres/praktischeres Auto benötigt. In meinen Sportkombi hätte ich jedenfalls keinen Rostesel geladen bekommen.

Also musste für eben diesen Rostesel ein Lastesel her. Ein Astra Kombi stand auf dem Hof zur Verfügung und wurde die bevorzugte Wahl. Kein sonderlich hübsches oder gar zügiges Auto, aber günstig (0€) und mit einem großen Kofferraum gesegnet.

Danke.

Hyatt Diamond.

Ein Fuß in der Tür ist die halbe Miete. Kulturelle Gepflogenheiten die weitere Hälfte.

Hyatt Promo: Status Match

Ende letzten Jahres war der Hotelmarkt etwas in Wallung geraten, da Starwood (SPG) kurz vor der Übernahme stand. Das nahm Hyatt wohl zum Anlass seinen Top-Status Diamond zu pushen, indem man einen Status-Match initiierte. YHBU hat dies gut dargestellt.

Kein Status? Kein Problem!

„Hyatt Diamond.“ weiterlesen

Hilton Köln – schön nah am Dom: Bewertung

Dank Sale, doppelter Promo und (temporärem) Gold-Status fiel die Wahl des Hotels in der Domstadt am Rhinn auf das Hilton.
Blick auf den Dom inklusive!

Hilton Köln am Dom

Das Hilton liegt fußläufig entfernt von Hauptbahnhof, Dom und Innenstadt. Das ist für viele Gelegenheiten einfach perfekt!

„Hilton Köln – schön nah am Dom: Bewertung“ weiterlesen

Ja, spinn i denn? Zu Besuch im Bullerkotte.

Ein um’s andere Mal wundere ich mich über Bewertungen, die ich bei tripadvisor und yelp lese. Gestern war es mal wieder soweit: Wir haben zum 92. Geburtstag meiner Großmutter im Bullerkotte gespeist.

Die Bewertungen bei den oben genannten Portalen sind überschwenglich. Daraufhin erwartet man, in einem Spitzen-Restaurant das Essen förmlich zu zelebrieren. Gaumen-Ekstase.

Erwartung und Wirklichkeit prallen schnell aufeinander – und doch entwickelt sich in dieser Hinsicht ein spannender Klimax: „Ja, spinn i denn? Zu Besuch im Bullerkotte.“ weiterlesen

99 Bonham: Bewertung

Es muss nicht immer der Blick auf das Wasser sein, das 99 Bonham bietet einen grandiosen Blick auf das Lichtermeer von Hong Kong Island.

Das 99 Bonham ist ein klassisches Boutique-Hotel: Es bietet ein sehr kleines Fitnesscenter, eine tolle Dachterrasse (geöffnet 24/7) und im Zimmer eine reduzierte Küche – kein Pool, kein Restaurant.

„99 Bonham: Bewertung“ weiterlesen

Status Match zu Europcar (und kostenfreie Wochenend-Miete)

Es ist so eine Geschichte mit den diversen Status, die man inne haben kann. Häufig genug sammeln wir den Status bei einem Programm ein, um ihn zu einem weiteren Programm zu matchen: Avis Preferred zu Europcar Privilege.

Status mit Kreditkarte

„Status Match zu Europcar (und kostenfreie Wochenend-Miete)“ weiterlesen

east Hotel, Harbour Corner Room: Bewertung

Meerblick ist fein. Victoria Harbour ist fein. Das east Hotel ist fein.

Lage

Das east liegt, wie der Name schon sagt, im Osten von Hong Kong Island. Die Anreise funktioniert mit MTR (Tai Koo, direkter Zugang) oder Taxi (z.B. ab MTR Express Station HK Island) bestens. Das Hotel grenzt direkt an eine der größeren Shopping Malls (u.a. mit Eislaufbahn) an.

„east Hotel, Harbour Corner Room: Bewertung“ weiterlesen

Gangnam Style

Warum Seoul? Weil ich noch nicht dort war. Also Seoul!

Transfer Flughafen-Stadt

Der Flughafen Incheon ist suboptimal an die Stadt (v.a. den südlichen Teil) angebunden, aber das ist nun mal ein Problem von Megacities. Also habe ich den Minibus genommen, um nach Gangnam (zum Park Hyatt) zu kommen. Das hat ganz gut funktioniert und dauert etwas länger als eine Stunde (am Sonntag). Kostenpunkt 16.000 Won (~13€)
Für die Fahrt zum Flughafen habe ich ein Taxi genommen. Da gibt es Festpreise, für meinen Standort hieß es dann 65.000 Won (~53€). Kannmanmachen.

Museen

„Gangnam Style“ weiterlesen