airberlin verabschiedet sich – zu großen Teilen?

Bis gestern waren wir einigermaßen erleichtert, dass die Insolvenz von airberlin wohl geordnet von Statten gehen kann. Gestern drehte sich das Blatt bereits. Zum ersten Mal wurde klar, dass Kunden auf ihren, nun wertlosen, Tickets in die Karibik sitzenbleiben (airberlin verabschiedet sich auf Raten).

Arbeitskampf

„airberlin verabschiedet sich – zu großen Teilen?“ weiterlesen

airberlin verabschiedet sich auf Raten

Bislang ist die Insolvenz von airberlin für viele Fluggäste glimpflich verlaufen. Die meisten Verbindungen werden weiterhin bedient, notfalls müssen wir von Berlin erst nach Düsseldorf.

airberlin hat stets angeboten, die Fluggäste umzubuchen (hat das je funktioniert?) und diejenigen, die nach Insolvenzeröffnung gebucht haben, erhalten ihr Geld zurück.

Nun wird es dreckig!

„airberlin verabschiedet sich auf Raten“ weiterlesen

oneworld Sapphire kaufen

Ja, normalerweise geht das nicht. Wir können uns in der Luftfahrt keinen Status kaufen, sondern müssen in erfliegen.

Status kaufen

Bei der russischen Airline S7, Mitglied in der oneworld-Allianz, gibt es ein interessantes Angebot: Für 217€ monatlich (oder 30.000 Meilen) erhalten wir den Status oneworld Sapphire (monatlich kündbar).

„oneworld Sapphire kaufen“ weiterlesen

Accor: 3 Nächte buchen – nur 2 Nächte zahlen (3=2)

Accor hat wieder die schöne 3 für 2 Promo aufgelegt.

Promo

Die Promo ist so simpel wie gut: Wir buchen drei Nächte um ein Wochenende (Donnerstag bis Dienstag), zahlen aber nur für zwei Nächte. Das 3 für 2 Angebot erscheint nur, wenn wir vorher auf dieser Promo-Seite gewesen sind: Der Private Sale ist wieder da!

Beispiele

„Accor: 3 Nächte buchen – nur 2 Nächte zahlen (3=2)“ weiterlesen