Quo vadis?

Als Wirtschaftsgeograph mag ich Karten. Sehr.
Karten helfen ungemein, wenn man auf der Suche nach einer gut gelegenen Unterkunft ist.

Es gibt diverse Karten von verschiedenen Anbietern:

  • Trivago, hotels.com, tripadvisor – diese bieten Karten an und auch mehr oder minder gute Suchmöglichkeiten innerhalb derer.
  • Hyatt (z.B. HR, GH, PH), SPG (z.B. W, Le Méridien) – interessanterweise haben nicht alle Hotelketten ansprechende Karten.
  • Travel is Free – ein liebevoll gestalteter Blog mit tollem Kartenmaterial zu einigen Ketten und hilfreichen Infos zu Kategorien/Punkten.

Besonders angetan bin ich jedoch von zwei Karten: „Quo vadis?“ weiterlesen

IHG Beschleunigung Q3

Jedes Quartal gibt es bei IHG eine Promo-Aktion, um das Punkte-Konto aufzufüllen:
IHG Accelerate.

Da ich nicht der Heavy-User bin, sind die Aufgaben, die ich erfüllen muss, sehr überschaubar. Für absolvierte Aufgaben erhält man Punkte. Falls man den Großteil der Aufgaben absolviert hat, gibt es noch einen Bonus on top.

Doch: Lohnt sich das Ganze?
Hier eine Beispielrechnung: „IHG Beschleunigung Q3“ weiterlesen

Hyatt Regency gegenüber dem Dom 

Köln teilt sich in zwei Seiten: die richtige und die falsche. Diese werden getrennt durch den Rhein. Auf der schäl sick, rechtsrheinisch, befindet sich das Hyatt Regency Köln.

hyatt regency köln cologne dom
Das Hotel liegt direkt neben der Messe, nah am Bahnhof Deutz. Zum Dom braucht man über die Brücke knapp 15 min, je nach Touristen-Andrang.

hyatt regency köln cologne dom
Domblick muss sein.

„Hyatt Regency gegenüber dem Dom “ weiterlesen

Unboxing | Edition Hyatt Diamond

Da hab ich mich ja mal so richtig gefreut!

Obwohl ich nur dank einer Status Challenge Kurzzeit-Hyatt-Diamond bin, erhielt ich heute mein Empfangsschreiben von Hyatt.

hyatt diamond
Briefe öffnen ist nicht so meins.

Darin enthalten sind nicht nur die schwarze Diamond-Karte sondern auch zwei United-Club-Zugangspässe. „Unboxing | Edition Hyatt Diamond“ weiterlesen

Bewertung: InterContinental Berlin

Nicht die Bahn, sondern Berlin. Das Interconti sollte es wieder sein.

Blick aus Suite #502

Nachdem in letzten Jahr längst nicht alles rund lief, bot man mir für den nächsten Besuch das Upgrade in eine Junior-Suite an.

Reward Nights

Nun habe ich mich recht kurzfristig entschieden, die Innotrans zu besuchen. Diese Messe ist gewaltig. Zwei Wochen vor Beginn sind natürlich fast alle Hotels ausgebucht oder signifikant teurer. Das IC Berlin rief rund 400€ pro Nacht auf. Dank eines großzügigen Punktekontos buchte ich zwei Rewards-Nächte für je 35.000 Punkte. Guter Gegenwert. Leider hat man bei Rewards-Nächten keine Möglichkeit, Frühstück oder Club hinzuzufügen – das geht nur gegen Cash im Hotel. „Bewertung: InterContinental Berlin“ weiterlesen

Hyatt Regency Medienhafen Olé

Als Kurzzeit-Hyatt-Diamond muss man sich ein Hyatt natürlich aus der Nähe anschauen: Das Hyatt Regency Düsseldorf war bevorzugte Wahl. Das Zimmer habe ich durch einen fixen Anruf bei der Hyatt-Hotline auf eine Suite upgegraded. DSU sei Dank.

hyatt regency düsseldorf dusseldorf medienhafen „Hyatt Regency Medienhafen Olé“ weiterlesen

Lastesel

Freie WE-Miete (Europcar)

Ich habe bereits beschrieben, wie der Status Match zu Europcar ablief.

Bei Statusanstieg (auch beim Status Match) gibt es bei Europcar eine freie Wochenendmiete (Kompaktklasse). Möglicherweise wurde dieses Vorgehen in der Zwischenzeit geändert.

europcar kombi freie we-miete opel astra kombi lastesel status match

Besonders nützlich ist so ein freies Wochenende, wenn man tatsächlich ein größeres/praktischeres Auto benötigt. In meinen Sportkombi hätte ich jedenfalls keinen Rostesel geladen bekommen.

Also musste für eben diesen Rostesel ein Lastesel her. Ein Astra Kombi stand auf dem Hof zur Verfügung und wurde die bevorzugte Wahl. Kein sonderlich hübsches oder gar zügiges Auto, aber günstig (0€) und mit einem großen Kofferraum gesegnet.

Danke.

Hyatt Diamond.

Ein Fuß in der Tür ist die halbe Miete. Kulturelle Gepflogenheiten die weitere Hälfte.

Hyatt Promo: Status Match

Ende letzten Jahres war der Hotelmarkt etwas in Wallung geraten, da Starwood (SPG) kurz vor der Übernahme stand. Das nahm Hyatt wohl zum Anlass seinen Top-Status Diamond zu pushen, indem man einen Status-Match initiierte. YHBU hat dies gut dargestellt.

Kein Status? Kein Problem!

„Hyatt Diamond.“ weiterlesen

Hilton am Dom 

Dank Sale, doppelter Promo und (temporärem) Gold-Status fiel die Wahl des Hotels in der Domstadt am Rhinn auf das Hilton.


Im Gegensatz zu dem Hilton in Düsseldorf ist das in Köln wunderbar gelegen, v.a. für Bahnreisende. 2 min Fußweg vom Hbf liegt es somit unweit des Doms und der Innenstadt. „Hilton am Dom “ weiterlesen

Ja, spinn i denn?

Ein um’s andere Mal wundere ich mich über Bewertungen, die ich bei tripadvisor und yelp lese.

Gestern war es mal wieder soweit: Wir haben zum 92. Geburtstag meiner Großmutter im Bullerkotte gespeist.
Die Bewertungen bei den oben genannten Portalen sind überschwenglich. Daraufhin erwartet man, in einem Spitzen-Restaurant das Essen förmlich zu zelebrieren. Gaumen-Ekstase.

Erwartung und Wirklichkeit prallen schnell aufeinander – und doch entwickelt sich in dieser Hinsicht ein spannender Klimax: „Ja, spinn i denn?“ weiterlesen