Billig mit Lufthansa nach L.A.

Wir fliegen einigermaßen spontan in Economy von DUS nach LAX (mit Star Alliance) – zum schmalen Preis von 285 Euro:
momondo dus lax lh star alliance

Bei Lufthansa gibt es einen ähnlichen Flug (Langstrecke mit LH!) für knapp 330 Euro. Gebucht wird hier in K, somit gibt es bei Miles&More 25% der Entfernungsmeilen (ca. 4.400) gutgeschrieben – bei vielen anderen Programm allerdings nullkommanix.

Schaut für Euch passende Termine direkt bei momondo nach:

März: Mehr M&M Meilen

Lufthansa Kreditkarten-Inhaber können sich über eine hübsche Aktion freuen:
Lufthansa vergibt im März mehrfache Meilen.

Für Lufthansa-Ticketbuchungen, die im März 2017 mit der Miles & More Kreditkarte bezahlt werden, gibt es mehrfache Prämienmeilen. Fliegen könnt Ihr dann, wann Ihr wollt.

Für World/Plus gilt:
Kauf von Lufthansa Tickets für private Reisen (Abflug aus Deutschland) bis max. 10.000 Euro: 3 Prämienmeilen je 2 Euro Umsatz.
Für alle weiteren Umsätze gilt: 1 Meile je 2 Euro Umsatz.

Für World Business gilt:
Kauf von Lufthansa Tickets für geschäftliche Reisen (Abflug aus Deutschland) bis max. 10.000 Euro 2 Prämienmeilen je 1 Euro.
Für alle weiteren Umsätze gilt: 1 Meile je 1 Euro Umsatz

Bis spätestens Ende März muss man seine Kreditkarte/n unter mehrfache-meilen.de registrieren.

 

PS: Sind Alliterationen in Überschriften nicht etwas Feines?

Miles & More: Vorteilspaket Meile

Wir zünden den Meilen-Turbo mit dem Vorteilspaket Meile!

Im Automobil setzt der Turob sich derzeit immens durch. Zum Meilensammeln kann man ihn aber auch nutzen: Bei AmEx kann man den Turbo dazu buchen.

VorteilsPaket Meile

Anfang Dezember zog Miles & More nach (nun kam noch mal eine Erinnerung). Aber nur halbwegs (vielleicht will man nicht einfach so kopieren?):

„Miles & More: Vorteilspaket Meile“ weiterlesen

Es gibt kein Bier auf Hawaii

Ja, doch, in rauhen Mengen. Also hin!

Exbir stellt eine gute Möglichkeit dar, im Frühjahr mit Condor von Frankfurt nach Hawaii zu fliegen.

Warum Exbir nur den Preis für Eco darstellt, ist mir ein Rätsel. Die Preise für Premium Economy und Business können sich schließlich auch sehen lassen: 730 bzw. 2020 Euro sind mehr als vernünftig für Abflug aus Deutschland.

Ein paar Einschränkungen, die den Preis relativieren, gibt es jedoch:
Die Teilstrecke mit der Partnergesellschaft (5-6 Stunden von/nach Hawaii) verbringt ihr in Economy.

Meilen können nur sehr eingeschränkt bei Miles & More gesammelt werden.

Wischi Waschi

Letztes Jahr wurde kräftig geschüttelt, dieses Jahr wischen wir.

Miles&More hat seit dem 7.12. seiner App ein Adventsspiel hinzugefügt. Am Tag nach Nikolaus. Da hat das Marketing wohl etwas zu heftig gefeiert und den Start des Dezembers komplett verpennt.

Die letzten Jahre haben wir unser Smartphone hektisch geschüttelt, dass sah mitunter eher nach einem epileptischen Anfall aus – diesmal lassen wir unsere Finger über das Display gleiten. Sieht auch nicht viel eleganter aus.

„Wischi Waschi“ weiterlesen

WU Wie?

Ich habe es schon angedeutet: Es ist möglich, mit geringem Aufwand, von der Couch aus und komplett ohne Altpapier, Meilen zu generieren.

Was benötigen wir?
Eine Kreditkarte, mit der Meilen gesammelt werden können. Also z.B. Miles&More, topbonus, Boomerang.

Und sonst noch?
Einen Account bei Western Union.

That’s it. „WU Wie?“ weiterlesen

Hilton Köln – schön nah am Dom: Bewertung

Dank Sale, doppelter Promo und (temporärem) Gold-Status fiel die Wahl des Hotels in der Domstadt am Rhinn auf das Hilton.
Blick auf den Dom inklusive!

Hilton Köln am Dom

Das Hilton liegt fußläufig entfernt von Hauptbahnhof, Dom und Innenstadt. Das ist für viele Gelegenheiten einfach perfekt!

„Hilton Köln – schön nah am Dom: Bewertung“ weiterlesen

Status Match zu Europcar (und kostenfreie Wochenend-Miete)

Es ist so eine Geschichte mit den diversen Status, die man inne haben kann. Häufig genug sammeln wir den Status bei einem Programm ein, um ihn zu einem weiteren Programm zu matchen: Avis Preferred zu Europcar Privilege.

Status mit Kreditkarte

„Status Match zu Europcar (und kostenfreie Wochenend-Miete)“ weiterlesen

Hilton Düsseldorf: Bewertung

Vor meiner Reise nach Seoul habe ich mir in Düsseldorf ein Zimmer im Hilton gebucht. Das Hilton wäre aus diversen Gründen eigentlich nicht meine erste Wahl, doch gab es zum einen gerade einen Flash-Sale und zum anderen bin ich dank Promo-Aktion derzeit HHonors Gold.

Check-In

Mit der Hilton-App kann ich mir einige Stunden vor Check-In bereits ein Zimmer aussuchen (aus der gebuchten, niedrigsten Kategorie). Bei dem zügig durchgeführten Check-In vor Ort gibt es dann ein Upgrade auf ein Deluxe-Zimmer sowie die kostenfreie Minibar-Erstbefüllung. Das Frühstück ist ohnehin Teil der Gold-Mitgliedschaft.

„Hilton Düsseldorf: Bewertung“ weiterlesen