Air Berlin verschenkt Meilen…

…an seine Statuskunden. Wegen der Vielzahl an Problemen der letzten Wochen und Monate erhalten Statuskunden von Air Berlin (Prämien- und Status-) Meilen geschenkt:

  • Platinum: 8.000
  • Gold: 4.000
  • Silver: 2.000

Die Gutschrift soll in den nächsten Tagen auf unserem Konto sichtbar werden. Checkt Euer Mail-Postfach, ob Ihr auch eine Mail erhalten habt.

Der Brief klingt teils hanebüchen:

Wir versprechen – airberlin und NIKI sind zurück auf Flughöhe.

Nach der umfangreichen Berichterstattung rund um airberlin und NIKI während der letzten Tage möchten wir Sie heute über den aktuellen Stand bei uns informieren. Das airberlin Management hat die Probleme bei der Umstellung auf einen Netzwerkcarrier erkannt und Gegenmaßnahmen zur Stabilisierung des Flugbetriebs ergriffen:

  1. Zum 1. Juni wurde der Flugplan der airberlin vor allem in Tegel entzerrt.
  2. Für viele Verspätungen und Streichungen der Monate April und Mai war die Luftfahrtgesellschaft Walter verantwortlich, die mit ihrer Q400-Flotte innereuropäische Strecken für die airberlin bedient. Wir haben für einen Austausch des Managements gesorgt sowie die Crewsituation durch 50 Neueinstellungen verbessert.
  3. Die airberlin hat in den zurückliegenden Monaten seit Januar 2017 rund 700 Flugbegleiter bei airberlin eingestellt, um das Personal in der Kabine zu verstärken.
  4. Die airberlin hat ein Freiwilligenprogramm aufgelegt. Rund 150 Mitarbeiter aus der Verwaltung unterstützen derzeit die Mitarbeiter in den operativen Einheiten.
  5. Die airberlin trägt Sorge, dass der Bodenverkehrsdienstleister AeroGround seine Performance weiter verbessert. Fortschritte insbesondere was die Unterdeckung mit Mitarbeitern anbetrifft sind gegenüber der Betriebsaufnahme am 26. März bereits erkennbar.

 

Aufgrund der aktuell hohen Zahl von Vorgängen bei unserem Kundenservice, bitten wir jedoch um Verständnis, dass sich die Bearbeitungszeiten in den nächsten Wochen noch etwas verzögern können. airberlin hat die Teams personell verdoppelt und arbeitet intensiv am Abbau des Rückstands.

Wir entschuldigen uns an dieser Stelle auch für die entstandenen Unannehmlichkeiten der vergangenen Wochen. Als Dankeschön für Ihr Vertrauen und Ihren Langmut werden Ihrem topbonus Konto in den nächsten Tagen 4.000 Status- und Prämienmeilen gut geschrieben.

Sie fragen sich, wie es überhaupt zu der mangelhaften Performance kommen konnte?

Mit der Umstellung auf den Sommerflugplan Ende März hat airberlin den tiefgreifendsten Umstrukturierungsschritt ihrer Geschichte gemacht. airberlin wird daraus als starke Netzwerkairline mit 75 Flugzeugen, zwei Drehkreuzen für die Langstrecke in Berlin und Düsseldorf sowie einer Konzentration auf deutsche und europäische Metropolflughäfen hervorgehen. Leider verläuft der Umstrukturierungsprozess von airberlin wie eingangs erläutert nicht so reibungsarm, wie von uns gewünscht und von Ihnen zu Recht erwartet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und wir rechnen weiterhin fest mit Ihrer Treue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.