UPDATE: Hilton Honors: Große Veränderungen beim Punkte Sammeln

hilton honors einführung erklärung status level benefits Hilton Honors: Große Veränderungen beim Punkte Sammeln update

Heute Mittag gab es bereits ein Leak zu den Veränderungen bei Hilton Honors [Link]. Nun gibt es die offizielle Gewissheit: Die Veränderungen sind in der Tat sehr weitreichend!

Hilton Honors: Veränderungen

Ab April 2018 treten folgende Veränderungen ein:

Hilton Honors Updates for 2018

Sammeln

Das Schema nachdem wir Punkte sammeln, ändert sich: 10 Basis-Punkte je 1 USD Umsatz plus Bonus: 20% für Silver, 80% für Gold und 100% für Diamond.

  • Statuslos:  aktuell 15 Punkte je 1 USD – ab April 10 Punkte je 1 USD  (minus 33%)
  • Silver:  aktuell 16,5 Punkte je 1 USD – ab April 12 Punkte je 1 USD (minus 27%)
  • Gold:  aktuell 17,5 Punkte je 1 USD – ab April 18 Punkte je 1 USD (plus 3%)
  • Diamond:  aktuell 20 Punkte je 1 USD – ab April 20 Punkte je 1 USD (bleibt gleich)

update faq charts Hilton Honors: Große Veränderungen beim Punkte Sammeln

Zudem gibt es, ähnlich wie bei Hyatt [Einführung: World of Hyatt], Bonus-Punkte für das Erreichen bestimmter Nächte-Anzahlen bzw. Status-Stufen (40 Nächte = Gold, 60 Nächte = Diamond):

  • 10.000 Bonus-Punkte für 40/50/60/70/… Nächte
  • 30.000 Bonus-Punkte für 60 Nächte

A Hilton Honors Exclusive: Milestone Bonuses – Members will also earn 10,000 Bonus Points on every 10th night, once you reach at least 40 nights in a calendar year. It’s not a limited time offer, no registration is required and there is no cap — the more you stay, the more you earn! And on your 60th night per year, you will receive an additional 30,000 Bonus Points.

Die Option Punkte + Meilen(Double-Dip) zu sammeln, wird ersatzlos gestrichen. Vor allem für gelegentliche Hilton-Aufenthalte ist dies eine schöne Möglichkeit, einige Meilen zu sammeln.

Weitere Feature

Ein neues Feature stellen die Elite Rollover Nights dar. Die Nächte, die wir zum Ende des Kalenderjahres nicht für das Erreichen eines Status benötigen, nehmen wir ins neue Jahr mit rüber.

At the end of the calendar year, elite members can roll over any qualifying nights in excess of the number required to gain elite tier status:

  • Nights 11-39 for Silver members
  • Nights 41-59 for Gold members
  • Nights 61+ for Diamond members

Ebenfalls neu, und bislang kaum gesehen, ist die Möglichkeit, einen Status zu verschenken:

  • Nachdem wir 60 Nächte absolviert haben (=Diamond), können wir einen Gold-Status verschenken.
  • Nachdem wir 100 Nächte absolviert haben, können wir einen Diamond-Status verschenken. Der Beschenkte ist in diesem Fall derjenige, der bereits den Gold-Status erhalten hat.
Fazit

Die Veränderungen sind sehr weitreichend. Sie stellen das Programm jedoch nicht auf den Kopf. Für Gold und Diamond wird das Sammeln erleichtert – lediglich Silver gucken etwas in die Röhre.

btw: In Deutschland ist es relativ leicht, den Gold-Status zu erreichen – wir erkaufen ihn uns: Wir kaufen einen Status | Honors Gold & Diamond.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.