Ist es eine Error-Fare? Lufthansa: Düsseldorf – New York ~300€

Manchmal wissen wir es nicht: Geht das schon als Error-Fare durch?

Klar: wir fliegen nur Economy – aber: wir fliegen mit Lufthansa, wir fliegen von Düsseldorf aus und wir fliegen direkt nach New York City.

Lufthansa

Wir fliegen von einem meiner Lieblingsflughäfen, Düsseldorf, nach New York. Hier steuert Lufthansa den Newark Airport (EWR) an:

„Ist es eine Error-Fare? Lufthansa: Düsseldorf – New York ~300€“ weiterlesen

Wir fliegen in Business Class von Italien nach Indonesien für < 500 Euro | Saudia

Saudia fliegt uns in Business Class von Rom nach Jakarta (one-way) für rund 450 Euro!

Saudia

Die Airline fliegt trocken, das heißt, es gibt keinen Alkohol an Bord. Auch wenn die Business Class mittlerweile eine konkurrenzfähige Hardware bietet, sollten wir nicht zu viele Erwartungen an den Service stellen. OMAAT hatte letztes Jahr keine wirklich tollen Erfahrungen an Bord gesammelt.

„Wir fliegen in Business Class von Italien nach Indonesien für < 500 Euro | Saudia“ weiterlesen

Ist es eine Error Fare? Edition UIA

UIA? Ukraine International Airlines.

Günstig? Auf alle Fälle!

Error Fare? Möglich.

Error Fare

Wir fliegen von Berlin, Frankfurt, Wien und Zürich aus nach Almaty, Teheran (THR) und Dubai (DXB) – in Business Class. Einige Beispiele habe ich Euch aufgeführt:

„Ist es eine Error Fare? Edition UIA“ weiterlesen

Wir fliegen nach Bangkok | Edition Eva Air

Eva Air ist die taiwanesische Airline, die ihre Flugzeuge gerne im Hello-Kitty-Gewand kleidet.

Sie ist eine der wenigen 5-Sterne-Fluggesellschaften und Mitglied der Star Alliance.

AMS – BKK

Wir fliegen im Juni von Amsterdam nach Bangkok non-stop in Premium Economy für unter 1.000 Euro.

„Wir fliegen nach Bangkok | Edition Eva Air“ weiterlesen

Brot und Spiele? Nicht über den Wolken!

Derzeit betrachten wir einen Trend, der das Fliegen nicht angenehmer erscheinen lässt: Während First- und Business-Flüge immer günstiger werden, wird in Economy an allen Ecken und Enden gespart:

Brot

Viele Airlines gehen dazu über, kein Essen und keine oder nur sehr wenige Getränke zu servieren – auch auf Mittel- und Langstreckenflügen. Wer essen und trinken möchte, darf dafür bezahlen. Air Berlin reiht sich da nur in eine Reihe weiterer Airlines ein.

Sitz

„Brot und Spiele? Nicht über den Wolken!“ weiterlesen

Wir fliegen nach Bangkok

Für 572 Euro transportiert uns Kuwait Airways in Business Class nach Bangkok:

Momondo CAI-BKK 10.7.-19.7.

momondo kuwait airways cai bkk

Abflugort ist bei so einem Preis natürlich kein deutscher Flughafen – wir müssen vorab nach Kairo.

Kuwait Airways ist eher eine schwierige Kiste, TPG hat sich einmal die First Class angetan – und war nicht so begeistert. Wer aber noch einmal einen Aschenbecher an Bord sehen will, der hat vielleicht etwas Glück 😉

„Wir fliegen nach Bangkok“ weiterlesen

Sale goes on… #qatar

Die Schatzsuche Qatar Travel Festival läuft immer noch!

YHBU hat es bereits geschrieben: der Sale bei Qatar Airways geht weiter. Vielleicht läuft es einfach nicht so gut…

Der Zeitraum zum Fliegen kann weit in der Zukunft liegen (bis Dez. 2017) und die Angebote sind teils enorm:

Berlin – Bangkok (via Doha)
11.09. bis 18.09. Business-Class (R) für 1.290 Euro

Eintausendzweihundertneunzig Euro – für wie viel weniger soll es denn noch nach Asien gehen?

Hier lassen wir uns die Meilen gutschreiben:
R bringt uns bei vielen Qatar-Partnern, z.B. bei Air Berlin, 125% der Entfernungsmeilen.

Teil 1 des Sale.

Lounge Lounge Lounge für Normalsterbliche

Emirates geht immer wieder neue Wege – nun könnt Ihr mit Emirates in Dubai neue Wege gehen:
In die Lounge der Business– oder gar First-Class.

Ganz billig ist der Spaß natürlich nicht:

  • Für ein einfaches Upgrade (von Economy zu Business, von Business zu First) zahlt Ihr 100 USD.
  • Für die First-Lounge max. 200 USD.
  • Kinder zahlen die Hälfte.
  • Zudem müsst Ihr mit Emirates oder Qantas fliegen: Klick.

emirates qantas business first class lounge

Die Frage ist nun: Wie viel Schampus könnt Ihr in max. 4 Stunden trinken?

Kata Katta Qatta Qatar

Auf, auf… noch läuft die Schatzsuche beim Qatar Travel Festival!

Südafrika, Asien, Australien: Los geht’s..!

Die Preise sind sowohl in Eco als auch in Biz teils richtig gut. Da es in Eco häufiger niedrige Preise gibt, würde ich mich bei der Suche auf Business-Class-Flüge konzentrieren.

Günstige Abflugorte liegen häufig in Osteuropa, aber auch Amsterdam bietet häufig gute Schnäppchen!
Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit, über den Aktionscode VISA ca. 15% Rabatt zu bekommen.

In welchem Flieger sehen wir uns? 🙂

AB Sweet Spot | Edition Asien

YHBU hat das Thema bereits aufgegriffen: Über Air Berlin/topbonus können wir nun auch Prämienflüge bei oneworld- und Etihad-Partnern online buchen.

Das ist gut, nun muss man nicht mehr so häufig umständlich zum Telefon greifen, sondern kann direkt online buchen. Natürlich gibt es fantastische Möglichkeiten, gerade zu Beginn eines neuen Systems, dieses auszutricksen. Diese Sweet Spots gilt es zu finden und zu nutzen 🙂

Ganz toll ist es in Asien: Hier findet die Online-Suche häufig genug Umsteigeverbindungen, die so wohl nicht gedacht sind. Vor allem sind für die Meilenberechnung wohl nur Start und Ziel interessant – nicht die Via-Zwischenstopps. Hier gilt natürlich, dass wir u.U. nicht die gesamte Verbindung abfliegen, sondern auch mal ein Stück „liegen lassen“.

Start Abu Dhabi

Wir fliegen von Abu Dhabi nach Berlin. Das „kostet“ normalerweise 30.000 Meilen: „AB Sweet Spot | Edition Asien“ weiterlesen