Die TOP 11 der längsten Flüge der Welt

Miles & More: 25 Prämien­meilen pro Euro Flugpreis sammeln lufthansa first class lounge frankfurt lh fra bonus kreditkarte für neukunden top 10 längste flüge der welt

Die längsten Flüge der Welt dauern ungefähr so lang wie zwei durchschnittliche Arbeitstage. Da sollten wir uns vorher eine gute Strategie überlegen, wie wir das durchstehen.
Diese TOP 11 zeigt uns deshalb auch auf, mit welchen Vielflieger-Programmen wir am Einfachsten in die gemütliche Business Class und die luxuriöse First Class kommen!

1. Singapur – New York (EWR): 9.534 Meilen / 15.343 km

Singapore, Star Alliance
Flugzeit: 18h25
Flugnummer: SQ 22
Flugzeug: Airbus A350-900ULR

So buchen wir
Business Class: 92k KrisFlyer Meilen, one-way (Transfer: AmEx)
First Class: ./.

gcmap sq21 sq22 singapore airlines map karte längster flug der welt world's longest flight top 11
(c) gcmap.com

Singapore Airlines hat diese Route schon einmal im Programm gehabt (SQ 21, Wikipedia). Diese wurde mit einem Airbus A340-500 bedient. Mit der alten Gurke betrug die Flugzeit 18h50.

2. Auckland – Doha: 9.032 Meilen / 14.536 km

Qatar, oneworld
Flugzeit: 17h40
Flugnummer: QR 921
Flugzeug: Boeing 777-200LR/ demnächst: Airbus A350 (900 oder 1000)

So buchen wir
Business Class: 70k Qatar Meilen, one-way (Transfer: AmEx) oder 80k American Airlines Meilen, one-way (Transfer: Marrriott)
First Class: 100k American Airlines Meilen, one-way (Transfer: Marriott)

Das machen wir
Wir schauen sowohl die erste als auch die zweite Staffel von Stranger Things und haben immer noch genügend Zeit, mit dem Schampus unsere Angst zu ertränken.
Wir durchfliegen zehn (!) Zeitzonen.
Mit dem Auto: Wir fahren von Hannover nach Belgrad und zurück – fünf mal.

3. Perth – London: 9.009 Meilen / 14.499 km

Qantas, oneworld
Flugzeit: 17h20
Flugnummer: QF 9
Flugzeug: Boeing 787-9

So buchen wir
Business Class: 65k Japan Airlines Meilen, one-way (Transfer: Marriott)
First Class: 105k Japan Airlines Meilen, one-way (Transfer: Marriott)

Das machen wir
Wir schauen uns die komplette zweite Staffel von Trio mit vier Fäusten an.
Mit dem Auto: Wir fahren von Hamburg nach Berlin und zurück – 25 mal.

4. Auckland – Dubai: 8.824 Meilen / 14.200 km

Emirates
Flugzeit: 17h05
Flugnummer: EK 449
Flugzeug: Airbus A380-800

So buchen wir
Business Class: 65k Japan Airlines Meilen, one-way (Transfer: Marriott)
First Class: 105k Japan Airlines Meilen, one-way (Transfer: Marriott)

Das machen wir
Wir lernen Arabisch.
Mit dem Auto: Wir fahren von Frankfurt nach Barcelona und zurück – fünf mal.

5. Los Angeles – Singapur: 8.770 Meilen / 14.414 km

United, Star Alliance
Flugzeit: 17h50
Flugnummer: UA 37
Flugzeug: Boeing 787-9

So buchen wir
Business Class: 67,5k Asiana Meilen, one-way (Transfer: Marriott)
First Class: 90k Asiana Meilen, one-way (Transfer: Marriott)

Das machen wir
Wir überlegen uns, ob es eine clevere Idee ist, das cinnamon chewing gum mit in den Inselstaat zu nehmen.
Mit dem Auto: Wir fahren von Warschau nach Gibraltar und zurück – zwei mal.

6. Houston – Sydney: 8.596 Meilen / 13.833 km

United, Star Alliance
Flugzeit: 17h30
Flugnummer: UA 101
Flugzeug: Boeing 787-9

So buchen wir
Business Class: 80k United Meilen, one-way (Transfer: Marriott)
First Class: 100k United Meilen, one-way (Transfer: Marriott)

Das machen wir
Wir schauen uns die letzten zehn WM-Finals an und ärgern uns, dass der Flug nicht noch länger dauert, damit wir auch noch das Finale der WM 1974 gucken könnten.
Mit dem Auto: Wir fahren von London nach Athen und zurück – zwei mal.

7. Dallas/ Fort Worth – Sydney: 8.578 Meilen / 13.805 km

Qantas, oneworld
Flugzeit: 17h05
Flugnummer: QF 8
Flugzeug: Airbus A380-800

So buchen wir
Business Class: 55k Alaska Meilen, one-way (Meilenkauf)
First Class: 70k Alaska Meilen, one-way (Meilenkauf)

Das machen wir
Wir fragen uns einmal mehr, wie rum sich die Toilettenspülung in down under dreht. Bei diesen Gedanken verlieren wir uns in der kleinen Bord-Lounge. Später nüchtern wir aus bei einem Rundgang durch den A380.
Mit dem Auto: Wir fahren von Wladiwostok nach Lissabon

Wikipedia

8. Manila – New York (JFK): 8.520 Meilen / 13.712 km

Philippine Airlines
Flugzeit: 15h15
Flugnummer: PR 126
Flugzeug: Airbus A350-900

So buchen wir
Business Class: 155k (!) Etihad Guest Meilen, one-way (Transfer: AmEx)
First Class: ./.

Das machen wir
Wir wundern uns, dass die allianzlose Philippine Airways eine einigermaßen ordentliche Business Class hinbekommt.
Mit der Bahn: Von Berlin Ost nach Basel SBB – hin und zurück.

9. San Francisco – Singapur: 8.446 Meilen / 13.593 km

United/ Singapore, beide Star Alliance
Flugzeit: 17h05/ 16h40
Flugnummer: UA 1/ SQ 31
Flugzeug: Boeing 787-9/ Airbus A350-900

So buchen wir
Business Class: 67,5k Asiana Meilen, one-way (Transfer: Marriott)
First Class: 90k Asiana Meilen, one-way (Transfer: Marriott)

Das machen wir
Wir schauen sämtliche Sendungen von Wetten, Dass..? mit Wolfgang Lippert als Moderator.
Mit dem Auto: Wir fahren von London nach Edinburgh und zurück – zehn mal.

10. Johannesburg – Atlanta: 8.439 Meilen / 13.581 km

Delta, SkyTeam
Flugzeit: 16h35
Flugnummer: DL 201
Flugzeug: Boeing 777-200LR

So buchen wir
Business Class: 100k Flying Blue Meilen, one-way (Transfer: AmEx)
First Class: ./.

Das machen wir
Wir schauen uns alle Traumschiff-Folgen an, die in und um Afrika spielen.
Mit dem Auto: Wir fahren von Cork nach Dublin und zurück – 22 mal.

11. Abu Dhabi – Los Angeles: 8.390 Meilen / 13.502 km

Etihad
Flugzeit: 16h30
Flugnummer: EY 171
Flugzeug: Boeing 777-300ER

So buchen wir
Business Class: 60k Asiana Meilen, one-way (Transfer: Marriott)
First Class: 80k Asiana Meilen, one-way (Transfer: Marriott)

Das machen wir
Wir lauschen zu den Klängen sämtlicher Helene-Fischer-Alben und lassen uns nach der Landung in den USA direkt in die Betty-Ford-Klinik einweisen.
Mit dem Auto: Wir fahren von Brüssel nach Budapest und zurück – fünf mal.

Folgende Flugzeugtypen finden wir in den Top 11

Airbus A350-900
Airbus A350-900ULR
Airbus A380-800

Boeing 777-200LR
Boeing 777-300ER
Boeing 787-9 (Dreamliner)

Meilen/ Punkte kaufen?

Wir werden häufig genug die nötigen Meilen bzw. Punkte nicht erfliegen können. Das ist weder verwunderlich noch schlimm. Deswegen lesen wir diesen Blog 😉

Wir können bei vielen Airlines Meilen direkt kaufen. Das macht manchmal auch Sinn, wenn diese mit hohem Bonus angeboten werden.

  • Der Vorteil liegt auf der Hand: Wir besitzen diese Meilen sofort und können diese umgehend einsetzen.
  • Der Nachteil: Wir können diese Meilen nur für die jeweilige Airline (bzw. deren Allianz) nutzen.

Daher sammeln und kaufen wir gerne Punkte. Punkte bei American Express Membership Rewards helfen uns weiter. Diese transferieren wir direkt zu den Airlines unserer Wahl.

  • Der Vorteil: Wir haben volle Kontrolle, dass wir genau so viele Punkte wie nötig transferieren.
  • Der Nachteil: Nicht immer sind unsere bevorzugten Airlines Partner. Zudem kann der Transfer wenige Tage dauern, unter Umständen ändert sich in dieser Zeit die Verfügbarkeit an Prämienflügen.

Von AmEx beträgt das Transfer-Verhältnis zu ausgewählten Airlines meist 5:4 (zu Delta 3:2).

Shop
  • Alaska Airlines Mileage Plan [kaufen]
  • American Airlines AAdvantage [kaufen]
  • Qatar Airways Privilege Club [kaufen]
  • United Airlines MileagePlus [kaufen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.