Halleluja für Status

air berlin gold oneworld status etihad partner topbonus lbb landesbank berlin visa card
Wir brauchen wollen einen Status – doch wie und wo starten wir?

Normalerweise suchen wir uns eine Airline-Allianz aus, mit der wir vorwiegend fliegen werden. Dann lokalisieren wir dort das ertragreichste Bonus-Programm und fliegen anschließend dem ersten Status entgegen bis genügend Flüge absolviert oder Meilen gesammelt sind.

Doch derzeit gibt es weitaus angenehmere Wege, einen Status zu erreichen – von der Couch aus!

Etihad Partner

Etihad Guest, das Loyalitätsprogramm von Etihad Airways, bietet Fashionistas Silver an. Dazu muss man sich gewissermaßen bei Etihad vorstellen. Wer besonders fashion ist, hat auch Chancen auf Gold. Das Prozedere habe ich bereits beschrieben. Ich habe mit meinem persönlichen IG-Account Silver erhalten.

Etihad Silver ist leider nur begrenzt hilfreich, da die Etihad-Partner rar gesät und die Vorteile gering sind.

oneworld

topbonus, das Programm von Air Berlin, verschleudert wirft Silver schon seit geraumer Zeit unter’s Volk. Ich habe hiervon auch profitiert und dank der Silver-Promo ratzfatz mit einem Return-Flug nach Seoul Gold erhalten.

Diese Promo läuft weiterhin: Gerade erst haben Freunde von mir von dieser Aktion profitiert und Silver erhalten. Das Formular findet Ihr hier (Firma/Organisation: Reisebüro).

Vorteilhaft ist, dass Air Berlin sowohl Etihad-Partner als auch Mitglied in der oneworld-Allianz (Silver = OW Ruby) ist. Dieser Status hilft uns somit bei vielen weiteren Flügen weiter.

Status Match

Eine weitere Verwendung ist natürlich der Status Match.

Fast durchgängig bietet Air Berlin diesen an. Der gematchte Status ist dann 12 Monate gültig.

Sindbad, das Programm von Oman Air, matcht Euren Status auch. Voraussetzung ist allerdings, dass Ihr diverse Flüge vorweisen könnt, die entlang deren Streckennetz verkehren.

Wenn aus der gewünschten Allianz keine Airline einen Status Match anbietet: Nicht verzagen, der nächste Match kommt bestimmt. Bald.

Ab und an bieten Airlines auch eine Status Challenge an. Erst nach erfolgreicher Challenge erhält man den gewünschten Status.

Nutzen

Meist helfen Euch Silver und Gold dann weiter, wenn Ihr größtenteils in Economy fliegt. Ab Business Class sollten die Vorteile (Prio-Check-In/-Boarding, Lounge etc. pp.) ohnhein Teil des Tarifs sein.

air berlin gold oneworld sapphire benefits vorteile status etihad partner
Gold-Vorteile z.B. Prio-Boarding, Security Fast Lane und viele weitere…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.