Wir fliegen Business | Edition Condor

Condor lässt uns bequem und günstig nach Nordamerika fliegen.

Condor besitzt neben Economy Class auch Premium Economy (Premium Class) und Business Class. In der Business Class erwartet uns zwar kein flat-bed, aber die Sitze sind schon nahe dran. Die 2-2-2-Bestuhlung ist branchenüblich.

Promo

Im Juli kommen wir für unter 1.300 Euro in die Karibik, nach Kuba und in die Staaten – in Business Class: Business Class zu reduzierten Preisen!

Frankfurt – Montego Bay (Jamaika), FRA-MBJ, 11.7.-1.8.

  • Business Class: 1.299 Euro

Frankfurt – Havanna, FRA-HAV, 5.7. bis 15.7.

  • Premium Class: 799 Euro
  • Business Class: 1.299 Euro

Frankfurt – Pittsburgh (USA), FRA-PIT, 7.7.-24.7.

  • Premium Class: 989 Euro
  • Business Class: 1.299 Euro
Kleingedrucktes
  • Buchen bis 28.5.
  • Reisen bis 09/17
Meilen Sammeln

Seit dem Frühjahr lohnt es sich, mit Condor Meilen zu sammeln. Die Kooperation mit Alaska macht es möglich (Alaska und Condor mögen sich).

Vor allem für Business-Class-Flüge bekommen wir 300% Entfernungsmeilen. FRA-HAV und FRA-MBJ kommen so auf gut 30.000 Meilen. Damit buchen wir bereits einen First-Class-Flug innerhalb Asiens!

Fazit

Die Business Class von Condor ist sicherlich nicht auf dem Niveau von Lufthansa und Swiss, aber dennoch ein hervorragendes Produkt, um in Urlaub zu fliegen.

Zudem sammeln wir genügend Meilen, um First Class in Asien unterwegs zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.