InterContinental Ambassador: Preis-Erhöhung 2018

ihg rewards Club amb Ambassador Status gold InterContinental Hotel Certificate InterContinental Ambassador: Preis-Erhöhung 2018

IHG hat still und heimlich eine Preis-Erhöhung für den Ambassador-Status durchgeführt. Diesen Status müssen wir kaufen, er bietet die meisten Benefits bei den InterContinental-Hotels und sehr eingeschränkt bei den übrigen Marken der IHG-Kette.

InterContinental Ambassador: Preis-Erhöhung

Bislang kostete der Einstieg in die schöne Welt des Ambassador (AMB) 200 USD oder 32.000 Punkte…

…nun erhöht sich der Wert auf 40.000 Punkte (+25%).

Die Verlängerung (nach dem ersten Jahr) kommt auf 150 USD oder ebenfalls 40.000 Punkte. Da hier vorher nur 24.000 Punkte erforderlich waren, ist dies eine saftige Erhöhung um 16.000 Punkte (+67%)!

Ich habe sowohl meine erste Mitgliedschaft als auch die Verlängerung mit Punkten bezahlt. Zum einen gibt es häufig genug Punkte mit ordentlichem Rabatt zu kaufen, zum anderen erwerben wir viele Punkte durch die Aufenthalte und die regelmäßig stattfindenden Accelerate-Promotions.

Einschätzung

Es passt leider zu IHG, solch unangenehmen Veränderungen kaum oder gar nicht im Vorfeld zu kommunizieren. Mitte Januar wurden erst die Punkte-Werte für Reward Nights bei diversen Hotels erhöht [IHG Rewards Club ändert (meist: verteuert) Reward Nights 2018], dann die Bestpreis-Garantie entwertet [IHG Rewards Club: Negative Änderung der Bestpreis-Garantie] und nun folgt die Preis-Erhöhung für den Ambassador-Status.

Hoffentlich ist nun für 2018 erst einmal Ruhe im Karton.

Mehr Informationen zu dem Ambassador-Status…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.