Schade: Treibstoff-Zuschläge für Prämienflüge ab Hong Kong

Schade: Treibstoff-Zuschläge für Prämienflüge ab Hong Kong hongkong beste reisezeit wetter hk hong kong

Das Civil Aviation Department (CDA) in Hong Kong hat verkündet, dass demnächst Treibstoff-Zuschläge für Prämienflüge ab Hong Kong erhoben werden dürfen.

Hong Kong: Treibstoff-Zuschläge

Bislang gab es keine nennenswerten Zuschläge für Prämienflüge abgehend von Hong Kong. Das ändert sich nun:

Ab dem 1. November 2018 müssen Airlines den vollständigen Preis eines Flugtickets kommunizieren. Diese Regelung ist ähnlich derer in Europa. Steuern und Gebühren müssen in diesem Preis bereits eingerechnet sein.

Leider umfasst diese Änderungen auch die bislang sehr strikte Regulierung der Zuschläge bei Prämienflügen: Individual airlines should be allowed to make their own commercial decisions on whether to levy a fuel surcharge.

Ich habe in 2016 von den günstigen Prämienflügen profitiert und bin mit Etihad in Economy von Hong Kong über Abu Dhabi nach Düsseldorf geflogen [HKG-AUH / AUH-DUS]. Mit „regulären“ Gebühren wären diese Economy-Langstreckenflüge kaum attraktiv gewesen.

Fazit

Sofern wir nächstes Jahr ab Hong Kong einen Prämienflug buchen wollen, sollten wir dies bestenfalls noch vor dem 1.11.18 tun. Bestenfalls können wir diese Buchung später immer noch kostengünstiger umbuchen – als dann die höheren Gebühren zahlen zu müssen.

CAD announces new display requirements for ticket prices at airlines‘ direct sales outlets and arrangements for fuel surcharges

Das beste Hotel in Hongkong buchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.