Lufthansa Senator Lounge Düsseldorf: Bewertung

bewerten

Vor dem Inlandsflug nach Frankfurt haben wir in Düsseldorf die Senator Lounge der Lufthansa besucht.

Da wir erst ab Frankfurt den First-Class-Flug antreten, ist sich die Empfangsdame nicht ganz sicher, ob wir in Düsseldorf auch schon in die Senator Lounge dürfen. Sie lässt uns gewähren 🙂

Lufthansa Senator Lounge

Zutritt erhalten wir mit First-Class-Ticket (Lufthansa/ Star-Alliance) oder HON-Circle-/ Senator-Status bzw. Star Alliance Gold.

Weitere Informationen zu Loungetypen und Zugang bei Lufthansa…

Am frühen Samstag Nachmittag ist die Lounge schwach besucht, außer uns sind circa ein Dutzend weiterer Gäste anwesend. Da die Lounge über sehr viel mehr Plätze verfügt, fühlen wir uns ein bisschen verloren.

Leider verfügt diese Lounge über keinen nennenswerten Ausblick, die Fenster sind sogar zum Großteil verhangen. Hier hat die Hugo-Junkers-Lounge [Review] eindeutig Vorteile.

Die Lage direkt über Gate A50 gefällt uns. Da unser Flug leicht verspätet von A49 abgeht, können wir hier in der Lounge warten. Geöffnet ist die Lounge zwischen kurz nach 5 Uhr bis 20/21 Uhr.

Review: Lufthansa Senator Lounge Düsseldorf (DUS)

Buffet/ Bar

Das Buffet ist recht übersichtlich: Wir bekommen Würstchen, Kartoffelsalat, Nudeln, ein bisschen Obst, ein wenig Küchlein und weiteren süßen Krimskrams.

Die Bar (Selbstbedienung) ist gut bestückt und bietet mit Killepitsch auch lokalen Kolorit. Wir können uns auch Pils- und Altbier selbst zapfen – das will jedoch gelernt sein 😉

Review: Lufthansa Senator Lounge Düsseldorf (DUS)

Review: Lufthansa Senator Lounge Düsseldorf (DUS)

Review: Lufthansa Senator Lounge Düsseldorf (DUS)

Review: Lufthansa Senator Lounge Düsseldorf (DUS)

Service

Da hier Selbstbedienung groß geschrieben wird, haben wir keinerlei Kontakt mit dem Personal – bis auf die freundliche Dame am Empfang. Die Dusche steht ebenso zur freien Verfügung offen.

Leider hat auch niemand unsere Teller weggeräumt, sodass wir zum Schluss ein paar davon angehäuft haben.

Review: Lufthansa Senator Lounge Düsseldorf (DUS)

Fazit

Die Lufthansa Senator Lounge eignet sich ganz gut, um den ersten (und zweiten) Hunger zu stillen. Die Lounge ist einigermaßen gemütlich, versprüht allerdings nicht den geringsten Charme. Die fehlende Aussicht tut ihr Übriges.

Lufthansa: Lounge-Zutritt erwerben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.