Eva Air Royal Laurel Class B777 + B787 Los Angeles – Taipeh – Hong Kong

eva air royal laurel class business class b787 boeing 787 dreamliner br891 tpe hkg taipeh hong kong espresso champagner

Eva Air nennt seine Business Class hochtrabend Royal Laurel Class.

Eva Air Royal Laurel Class

Kann die Airline halten, was der Name verspricht?

Boeing 777 Los Angeles – Taipeh

Der Flug von Los Angeles startet kurz nach Mitternacht, wir befinden uns auf einem amtlichen 14-stündigen Nachtflug.

Wir haben die meiste Zeit über dem Pazifik fliegend geschlafen. Das macht Sinn, da wir quasi mit der Nacht fliegen und morgens in Taipeh ankommen.

eva air royal laurel class business class b777 boeing 777 br011 lax tpe los angeles taipeh toilette pyjama

Leider ist unser Flug in der Business Class nahezu ausgebucht. Das erschwert zum einen den Service, zum anderen sind die Toiletten häufiger mal besetzt.

eva air royal laurel class business class b777 boeing 777 br011 lax tpe los angeles taipeh pyjama jason wu amenity kit

Trotzdem finde ich genügend Zeit, den bequemen Pyjama anzuziehen. Dieser ist von dem Designer Jason Wu entworfen und ziemlich neu im Eva-Air-Programm für die Royal Laurel Class. Das Amenity Kit überzeugt ebenfalls.

Eva Air Royal Laurel Class: Tolles Ferragamo Amenity Kit

Das Essen auf dem Flug ist vorzüglich. Wir können vor dem Flug ein spezielles Essen wählen. Der Hummer ist wirklich gut.

eva air royal laurel class business class b777 boeing 777 br011 lax tpe los angeles taipeh essen food

eva air royal laurel class business class b777 boeing 777 br011 lax tpe los angeles taipeh essen food hummer
„Book the Cook“ lobster

eva air royal laurel class business class b777 boeing 777 br011 lax tpe los angeles taipeh essen dessert

Hier zum Bestpreis Flüge finden und buchen:

Boeing 787 Taipeh – Hong Kong

Im nagelneuen Dreamliner fliegen wir den kurzen Abstecher nach Hong Kong.

eva air royal laurel class business class b787 boeing 787 dreamliner br891 tpe hkg taipeh hong kong

Im Gegensatz zu dem langen Nachtflug ist diese Business Class wesentlich schwächer besetzt. Das ist gut. Die Stewardessen haben ihre sichtliche Freude, mit uns zu kommunizieren und uns den tollen Eva-Air-Service aufzuzeigen.

eva air royal laurel class business class b787 boeing 787 dreamliner br891 tpe hkg taipeh hong kong schluppen slippers
Goldig

Der Dreamliner macht natürlich einen wesentlich frischeren Eindruck:
Die Sitze/ Betten sind rein in Flugrichtung angeordnet, das Essen (Beef Bourguignon) und der Champagner (Castelnau Millésimé Brut 2006) schmecken nochmals besser und die Tischdecken sind hübscher. Für den Dreamliner gibt es bei Eva Air sogar ein eigens konzipiertes Jasmine Tea Ale (Taihu Brewing).

eva air royal laurel class business class b787 boeing 787 dreamliner br891 tpe hkg taipeh hong kong essen food beef

eva air royal laurel class business class b787 boeing 787 dreamliner br891 tpe hkg taipeh hong kong espresso champagner

Hier zum Bestpreis Flüge finden und buchen:

Preise und Punkte

Dieser Flug in der Royal Laurel Class kostet bei Eva Air locker 2.800 Euro pro Person. Das ist eine Menge Holz. Wer das zahlen will: Bitte schön. Ich zahle das jedenfalls nicht!

Ich habe den Flug über Krisflyer (Singapore Airlines) gebucht. Das kostet 73 Euro und 115.000 Meilen pro Person (Star Alliance Business Class). Die Meilen habe ich durch American Express Membership Rewards Punkte generiert, die im Verhältnis 5:4 zu Krisflyer transferiert werden.

Fazit Eva Air Royal Laurel Class

Die Royal Laurel Class ist gewiss eine der besseren Business Classes im Himmel: Die MitarbeiterInnen sind gut geschult, die Flugzeuge in einem tadellosen Zustand und Essen/ Getränke auf einem hervorragendem Niveau!

Grand Hyatt Hong Kong, Club Harbour King: Bewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.