Mietwagen mieten: Meilen sammeln

Die großzügigste Promotion war sicherlich die von Air Berlin und Sixt: 1.000 Air Berlin Meilen pro Tag | Sixt. Nun, da topbonus langsam zu verenden scheint, müssen wir uns umgucken, bei welchem Programm wir was für das Buchen von Mietwagen erhalten.

Vielfliegerprogramme

Klassischerweise sammeln wir unsere Meilen bei folgenden Vielfliegerprogrammen.

Miles & More

Das mit Abstand größte Programm in Deutschland ist das von LufthansaMiles & More. Das erhalten wir bei Anmietungen bei den diversen Vermietern:

Boomerang Club

Das Programm von Eurowings, dem Lufthansa-Billigflieger, heißt Boomerang Club:

Executive Club

Die Partnerliste des British Airways Executive Club scheint sehr übersichtlich:

  • Avis: 3 Avios/Euro
    • mindestens 500 Avios/Anmietung bei 1-2 Tagen
    • mindestens 700 Avios/Anmietung bei > 3 Tagen
    • Bonus: 750 Avios bei 4. Anmietung/Jahr
Payback

Payback ist daher so interessant für uns, weil stets gilt: 1 Payback-Punkt =  1 Miles-and-More-Meile:

Kreditkarten-Einsatz

Mit Einsatz einer meilenfähigen Kreditkarte sammeln wir weitere Meilen. Dies ist insbesondere dann interessant, wenn wir über spezielle Buchungsportale (Check24, Expedia, MietwagenCheck) buchen und den günstigsten Anbieter wählen – hier ist kann auch eine Versicherung für den Mietwagen inbegriffen sein.

Miles and More Credit Card Gold
  • Alle Vermieter: 0,5 bzw. 1 Meile/Euro (privat bzw. geschäftlich)
  • Zusätzlich bei Avis: Weitere 5 bzw. 6 Meilen/Euro (privat bzw. geschäftlich)
    • Zudem erhalten wir 1 Wochenend-Gutschein und 1 Jahr Preferred-Plus-Status
  • Bestellung: [Klick]
American Express Gold Card/Platinum Card

Bei American Express sammeln wir Membership Rewards Punkte. Diese können wir zu den meisten Airlines im Verhältnis 5:4 in Meilen umwandeln.

  • Alle Vermieter: 1 Punkte/Euro (=0,8 Meilen/Euro)
  • Bestellung Gold Card: [Klick]
  • Bestellung Platinum Card: [Klick]
Eurowings Gold
  • Alle Vermieter: 1 Meile/Euro
  • Avis: Weitere 1.000 Meilen/Anmeldung
  • Sixt: Weitere 500 Meilen/Anmeldung
  • Bestellung Gold [Klick]
Fazit

Gemessen an der eingangs genannten Promo sind die Möglichkeiten, Meilen zu sammeln, eher bescheiden. 500 Meilen pro Anmietung sind kaum der Rede wert.

Bei längerfristigen Mieten scheinen die Angebote über Payback (in Kombination mit Kreditkarten-Zahlung) interessant, da hier der gesamte Umsatz berechnet wird.

Anonsten können wir uns über Vergleichsportale (Check24, Expedia, MietwagenCheck) den günstigsten Mietwagen suchen und dann mit Kreditkarte zahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.