Status Match aka Freies WE

Es ist so eine Geschichte mit den diversen Status, die man inne haben kann.

Status mit Kreditkarte

Manchmal ist ein Status Teil der Kreditkarte. Mit der Miles & More Gold-Kreditkarte habe ich den Avis Preferred Plus Status erhalten. Avis ist hier wo ich wohne ganz schwach vertreten. Was nützt mir also der Status (und die freie Wochenendmiete, die ebenfalls mit der M&M KK kommt) wenn ich nicht einfach zu deren Station komme?

Ich matche den Status. Europcar sagt mir mehr zu.

Status Match

„Status Match aka Freies WE“ weiterlesen

Bewertung: east Hotel

Meerblick ist fein. Victoria Harbour ist fein. Das east Hotel ist fein.

Lage

Das east liegt, wie der Name schon sagt, im Osten von Hong Kong Island. Die Anreise funktioniert mit MTR (Tai Koo, direkter Zugang) oder Taxi (z.B. ab MTR Express Station HK Island) bestens. Das Hotel grenzt direkt an eine der größeren Shopping Malls (u.a. mit Eislaufbahn) an.

„Bewertung: east Hotel“ weiterlesen

Gangnam Style

Warum Seoul? Weil ich noch nicht dort war. Also Seoul!

Transfer Flughafen-Stadt

Der Flughafen Incheon ist suboptimal an die Stadt (v.a. den südlichen Teil) angebunden, aber das ist nun mal ein Problem von Megacities. Also habe ich den Minibus genommen, um nach Gangnam (zum Park Hyatt) zu kommen. Das hat ganz gut funktioniert und dauert etwas länger als eine Stunde (am Sonntag). Kostenpunkt 16.000 Won (~13€)
Für die Fahrt zum Flughafen habe ich ein Taxi genommen. Da gibt es Festpreise, für meinen Standort hieß es dann 65.000 Won (~53€). Kannmanmachen.

Museen

„Gangnam Style“ weiterlesen

EK oder EY?

Welche Airline bietet mehr in der Holzklasse:
Emirates (EK) oder Etihad (EY)?

Nach einigen Flügen mit beiden Fluggesellschaften in den Fernen Osten ist es Zeit, einen Vergleich zu ziehen. Mit einigen Kniffen kann man auch in der Economy einigermaßen frisch nach Asien (und zurück) kommen.

Sitzplatz

Bei Emirates kann direkt bei der Buchung der Sitzplatz ausgewählt werden. Gesperrt sind die exit-rows, die werden erst bei Check-In vergeben. Hier sollte man unbedingt nachfragen! Bislang habe ich stets Glück gehabt und einen Sitz mit extra Beinfreiheit erhalten (Businessclass des kleinen Mannes).

emirates etihad holzklasse economy „EK oder EY?“ weiterlesen

Bewertung: Holiday Inn Express Seoul Euljiro

Das Holiday Inn Express in Seoul liegt unweit des SHBD, direkt an der Metro-Station Euljiro 3 (Linie 2, grün). Wer sich in Seoul gerne mit der Metro fortgewegt, wird seine Freude an der perfekten Anbindung haben.

holiday inn express seoul euljiro
Etwas zu psychedelisch für meinen Geschmack.

„Bewertung: Holiday Inn Express Seoul Euljiro“ weiterlesen

Everyone’s a Winner

Getreu dem Motto Everyone’s a winner, baby, that’s the truth präsentiert Skytrax alljährlich die besten Fluggesellschaften und –häfen.

Bei der Liste der Fluggesellschaften kommt es einem so vor, dass einfach ALLE Unternehmen genannt werden, die ein Flugzeug in die Luft steigen lassen (können). Respekt.

Bei der Liste der Flughäfen verwundert mich, dass Seoul Incheon (ICN) auf Platz 2 landet. Von ICN war ich enttäuscht: „Everyone’s a Winner“ weiterlesen

Solo!?

Alleine, zu zweit oder in Gruppe.

Es gibt viele Möglichkeiten, zu wievielt man urlaubt. Ich bin über einen Artikel bei ze.tt gestoßen: „Warum ich allein reise…

Es macht Spaß, alleine zu verreisen. Ich bin gerne alleine an Orten, an denen ich zuvor nicht war. Ein mal im Jahr sollte man das mindestens machen. Natürlich darf man nicht denken, dass man Neuland enteckt, sobald man alleine verreist. Es ist wie bei einer Google-Suche: Irgendwer hat es schon gemacht.
IMG_0649.jpg „Solo!?“ weiterlesen

Bewertung: Small House Big Door (SHBD)

Auf der Suche nach einem schicken Designhotel in Seoul, das zum einen nicht arg so teuer wie das Park Hyatt ist und zum anderen nicht mit Möbeln aus dem Baumarkt zugestellt ist, habe ich hier einen interessanten review über das Small House Big Door gelesen.

small house big door seoul hotel shbd designhotel

„Bewertung: Small House Big Door (SHBD)“ weiterlesen

Bewertung: Park Hyatt Seoul

Bei meinem letzten Aufenthalt in Seoul musste es das großartige Park Hyatt sein.

park hyatt seoul
Über das Park Hyatt Seoul gibt es viele Berichte. Meist wird es sehr gut beschrieben, einige scheinen hingegen gar nicht mit diesem Hotel klarzukommen.

Lobby

Ja, der Eingang ist fast schon versteckt. „Bewertung: Park Hyatt Seoul“ weiterlesen

KK 25

Nicht zu verwechseln mit KKK, der ist böse!

Durch Kreditkarten-Anträge erhält der geneigte Maximierer in Deutschland die Möglichkeit, auf einen Schlag ein paar Meilen zu generieren. Natürlich sind diese Boni dort, wo alles größer ist – in den Staaten – ungleich bedeutsamer. Doch ab und an gibt es auch hier schicke Boni, bei denen man durchaus überlegen sollte, zuzuschlagen.

Ein gutes Beispiel ist dieses Angebot, „KK 25“ weiterlesen